Junge Stadt in alten Mauern

Bahnhofstraße/Untere Lindenstraße

Das Quartier zwischen Bahnhofstraße/Fronackerstraße/Blumenstraße und Alter Postplatz liegt in direkter Nähe zum Stadtzentrum und ist durch eine gemischte Nutzung aus Wohnen, Gastronomie, Handel und Dienstleistungen geprägt. Die jetzige Bebauung des Quartiers besteht aus 3-4-geschossigen Gebäuden.

In der Vergangenheit traten immer wieder Anfragen zu einer Neubebauung innerhalb des Quartiers auf, wobei sich die geplanten Gebäude bezüglich ihrer Höhe und Dichte nicht immer in die umgebende Bebauung einfügten.

Um eine städtebaulich im Sinne der Nachverdichtung sinnvolle Entwicklung dieses Bereiches zu prüfen, wurde ein Rahmenplan erstellt, der eine mögliche Gesamtentwicklung darstellte (siehe PTU 62/2018). Dieser planerischen Überlegungen wurden seither mit den jeweiligen Grundstückseigentümern weiterentwickelt.

Auf dieser Grundlage soll im vorliegenden Plangebiet durch einen Bebauungsplan die Grundlage für kerngebietstypische Nutzungen und Wohnnutzung geschaffen werden.

Abgrenzungsplan

Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung zu diesem Bebauungsplan läuft vom 01. April bis zum
19. April 2022. Folgende Unterlagen liegen aus:


Stadt Waiblingen

Servicelinks