Junge Stadt in alten Mauern

Bachelor of Arts – Public Management

Viele Führungskräfte der öffentlichen Verwaltung, darunter auch Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, haben ihre Karriere mit diesem Studium begonnen. Auch Ihnen eröffnen sich vielversprechende Karrieremöglichkeiten im gehobenen Management der öffentlichen Verwaltung.

Voraussetzungen:
  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der EU
  • Gesundheitliche Eignung
  • Zulassung zum Studium an der Hochschule Ludwigsburg oder Kehl
Aufgaben:
Sachbearbeitung unter Anwendung der geltenden Rechtsvorschriften insbesondere in den Bereichen Allgemeine Verwaltung, Personal- und Finanzwesen

Dauer und Ablauf:
  • 3 ½ Jahre beginnend mit 1. September
  • 1 Semester Einführungspraktikum:
    Sie durchlaufen in sechs Monaten in der Regel drei Abteilungen der Stadt Waiblingen. Begleitet wird dieses Praxissemester von einem ca. vierwöchigen Einführungslehrgang, der vom Landratsamt Rems-Murr-Kreis in Waiblingen durchgeführt wird.
  • 3 Semester Fachtheorie an der Hochschule Ludwigsburg oder Kehl mit rechts-, sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Fächern wie Staatsrecht, Verwaltungsrecht, Finanzwirtschaft, öffentliche BWL, Psychologie und Verwaltungsinformatik
  • 2 Semester Fachpraxis in der öffentlichen Verwaltung im In- und Ausland
  • 1 Semester Vertiefungsstudium an der Hochschule in Ludwigsburg oder Kehl
Vergütung:
rund 1180 € brutto monatlich während des gesamten Studiums 

Prüfungen:
Sie schreiben Teilprüfungen (z.B. Klausuren, Hausarbeiten, Referate, Projektarbeiten oder Präsentationen), verfassen eine Bachelorarbeit und beenden das Studium mit der schriftlichen und mündlichen Staatsprüfung.

Abschluss:
Mit bestandener Abschlussprüfung wird Ihnen der Hochschulgrad „Bachelor of Arts“ verliehen und Sie haben die Befähigung für den gehobenen Verwaltungsdienst.

Weiterbildung
Masterstudiengang „Master of Public Management“ (berufsbegleitend)

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.hs-ludwigsburg.de oder Kehl www.hs-kehl.de.


Welche Ausbildungsplätze aktuell noch zu besetzen sind, entnehmen Sie bitte unseren Stellenangeboten.

Weitere
Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK