Junge Stadt in alten Mauern
Fachwerk in der Schmidener Strasse

Stadtführungsthemen

Ab August finden wieder verschiedene Stadtführungen statt. Buchbar sind sowohl öffentliche als auch individuelle Stadtführungen in Waiblingen. Die Führungen sind gemäß den Corona-Vorgaben der Landesregierung Baden-Württemberg und in Absprache mit unseren Stadtführern bestmöglich neu geregelt:
·         die Teilnehmerzahl ist auf max. 15 Personen pro Gruppe begrenzt
·         Abstandsregelung von 1,5 m zwischen den einzelnen Teilnehmern
·         Mund-Nasen-Schutz für die Gäste ist erforderlich
·         die Anmeldung zur Führung und der Ticketkauf sind vorab in der Touristinformation notwendig
·         eine spontane Teilnahme, Anmeldung und Bezahlung beim Stadtführer ist bis auf Weiteres nicht möglich
Ausgestattet werden die Stadtführer/innen und Gäste mit modernster Digitaltechnik dank einer Personenführungsanlage. Dieses, ein tragbares, funkgestütztes Übertragungssystem bestehend aus Sender und Empfänger, ist klein, handlich und nur 30 g schwer. Ein Mikrofon für den Stadtführer und Kopfhörer für die Zuhörer ermöglichen eine Stadtführung ohne störende Hintergrundgeräusche. Auch ist gewährleistet, dass immer der nötige Abstand eingehalten werden kann und alle Teilnehmer uneingeschränkt den Fakten und Geschichten unser mittelalterlichen Stadt lauschen können.