Junge Stadt in alten Mauern
Fachwerk in der Schmidener Strasse

Stadtführungstermine

Hier finden Sie alle Termine für offene Stadtführungen. Die Tickets erhalten Sie in der Touristinformation. Gerne können Sie auch einen individuellen Termin für eine Gruppenführung mit den Mitarbeitern der Touristinformation vereinbaren.
Fachwerkhaus
Mi 20.03.19, 19:00 Uhr
Ein Abendspaziergang in einer kleinen Gruppe bietet die Möglichkeit, Unternehmen & Fachgeschäfte in Waiblingen unverbindlich kennenzulernen und einen exklusiven Blick hinter die Kulissen zu werfen. Auf zwanglose Art und Weise erhalten die Teilnehmer nach Ladenschluss Einblicke in die Tätigkeiten und in die Philosophie der unterschiedlichen Unternehmen.
Die Siechenhauskapelle
Sa 23.03.19, 14:00 Uhr
Erbaut 1473, stand die Siechenhauskapelle ehemals in baulicher Einheit mit dem ersten 1350 und dem zweiten 1559 erbauten und 1973 abgerissenen Siechenhaus in der Beinsteiner Straße. Sie war einst von einem Friedhof umgeben, auf dem die Aussätzigen beigesetzt wurden und gehört zu den wenigen Gebäuden die den großen Stadtbrand mitten im Dreißigjährigen Krieg überlebt haben.
Kaffeezeit (c)fotolia.com
Fr 29.03.19, 18:30 Uhr
Lesung mit Herrn Greiner `` mir Schwoba send halt au blos Menscha ´´.
Für Schwaben und Nichtschwaben im Cafe` Kauffmann.
Deakon-Plastik "This is not a story"
Sa 06.04.19, 14:00 Uhr
In Waiblingen stehen mittlerweile viele Kunstwerke im öffentlichen Raum. Die Skulpturen der auch international bekannten Künstler nehmen Bezug auf ihre urbane oder landwirtschaftliche Umgebung und stehen im historischen Kontext zu Waiblingen. Die verschiedenen Werkstoffe wie auch die unterschiedliche Bildhaftigkeit der Werke stehen im Mittelpunkt der Führung, die sich vom Kreisel auf der Neustädter Straße über Innenstadt und Erleninsel bis in die Talaue erstreckt.
WN_Herbergsbrunnen
Fr 12.04.19, 17:00 Uhr
Erfahren Sie allerlei über unsere interessanten Sehenswürdigkeiten und lauschen Sie den Geschichten unserer Stadtführerin.
Unterwegs bekommen Sie Einblicke in die Galerie Schäfer bei einem Glas Prosecco & Häppchen.
Diese Führung endet mit dem Aufstieg auf den imposanten Hochwachtturm.
Bei einem frisch zubereiteten 3-Gänge-Menü im Restaurant Disegno lassen Sie den Abend ausklingen.
WN_Talaue_Rems
Sa 27.04.19, 14:00 Uhr
Führung an einem Bachlauf auf Waiblinger Gemarkung mit Gewässerbegehung.
Erläuterung der Aufgaben der Gewässerunterhaltung und des Hochwasserschutzes sowie der Ausweisung von Gewässerrandstreifen.
Sa 04.05.19, 14:00 Uhr
Zeichnen macht glücklich. Diesem Glück auf der Spur ist die Idee des ``Urban Sketching´´.
Offen für Eindrücke erkunden wir die markantesten Orte der historischen Waiblinger Altstadt auf der Suche nach spontanen Eindrücken und alltäglichen Szenen, die uns ins Auge springen und unter fachkundlicher Anleitung skizzenhaft festgehalten werden.
Nach dem kreativen Stadtrundgang bietet die Galerie Schäfer den passenden Rahmen, um bei Kaffee und Kuchen die entstandenen Kunstwerke zu betrachten.
Mitzubringen sind ein Zeichenblock/Skizzenbuch (im Fachhandel), Stifte (Bleistifte, Farbstifte), Spitzer, Radiergummi oder Pastell-oder Aquarellfarben, alternativ auch Tablet-Computer mit Skizzen-App.
Hochwachtturm
Do 09.05.19, 17:00 - 19:00 Uhr
Stadterkundung mit Tanja Wolf
Veranstaltungsort: Haus der Stadtgeschichte
Treffpunkt: Stadtmodell vor dem Haus der Stadtgeschichte
WN_Altes_Rathaus
Sa 11.05.19, 14:00 Uhr
Der Klassiker unter den Stadtführungen führt Sie vorbei an den markantesten Sehenswürdigkeiten. Bei dem 1,5 stündigen Stadtrundgang wird die Geschichte Waiblingens wieder lebendig.
WN_Stadtfuehrung_Weinverfuehrung
Sa 11.05.19, 17:00 Uhr
Bei einer kurzweiligen Mischung aus Stadtführung und Weinprobe mit heutigen Waiblinger Weinen und verführerischen regionaltypischen kulinarischen Spezialitäten werden Geschichte und Geschichten um den Weinbau lebendig.
Waiblingen und Wein? Wo standen eigentlich einst die Waiblinger Kelter, wo das größte Weinfass der Stadt? Wie und wo lebten die Wengerter? Warum schmunzelt Gevatter Mond, wenn er auf Waiblingens nächtliche Zecher herunterschaut und welche Spuren hat der ``Pfeffer von Stetten´´ hinterlassen?
Die Siechenhauskapelle
So 12.05.19, 13:00 - 16:00 Uhr
Im Rahmen des Talauenfestes ist die Kapelle von 13:00 Uhr - 16:00 Uhr geöffnet. Die Führung ist kostenlos.

Besuchen Sie die 1473 erbaute Siechenhauskapelle, bei der ca. einstündigen kostenlosen Führung wird die Bedeutung dieses Kleinodes erklärt und Sie erfahren, wie das Leben im Siechenhaus organisiert war, ebenso die neuesten denkmalpflegerischen Untersuchungen der Kapelle.
WN_Talaue_Blick_mit_Pavillon_auf_Michaelskirche
So 12.05.19, 14:00 Uhr
Sie lernen Bäume auf eine Art kennen, wie Sie sie wahrscheinlich noch nicht wahrgenommen haben. Wussten Sie, dass Bäume sprechen können? Sie drücken sich auf vielfältige Art aus, z. B. über ihre Mechanik, über die an ihnen lebenden Pilze, über ihr Rindenbild und mehr.
Lassen Sie sich in diese faszinierende Welt entführen und lernen Sie selbst, diese Sprache zu interpretieren.
Fachwerkhaus
Mi 15.05.19, 19:00 Uhr
Ein Abendspaziergang in einer kleinen Gruppe bietet die Möglichkeit, Unternehmen & Fachgeschäfte in Waiblingen unverbindlich kennenzulernen und einen exklusiven Blick hinter die Kulissen zu werfen. Auf zwanglose Art und Weise erhalten die Teilnehmer nach Ladenschluss Einblicke in die Tätigkeiten und in die Philosophie der unterschiedlichen Unternehmen.
Do 16.05.19, 18:00 Uhr
In Waiblingen stehen mittlerweile viel Kunstwerke im öffentlichen Raum. Die Skulpturen der auch international bekannten Künstler nehmen Bezug auf ihre urbane oder landschaftliche Umgebung und stehen im historischen Kontext zu Waiblingen.
Unterwegs bekommen Sie Einblicke in die Galerie Schäfer, wo Sie bei einem Glas Prosecco & Häppchen verweilen, bevor es weitere Kunstwerke zu entdecken gibt.
Apothekergarten
Fr 24.05.19, 18:30 Uhr
Ein romantischer Abend im Apothekergarten mit Gedichten von Karl Mayer, Eduard Mörike, Ludwig Uhland und vielen anderen aus der schwäbischen Dichterschule.
Stand Up Paddling
Sa 08.06.19, 11:00 Uhr
Auf dem Wasser gleiten.....

Geführte Stand-up-Paddling Tour auf der Rems zwischen Weinstadt und Waiblingen.

Spiele auf dem Wasser und eine kleine SUP-Yoga-Schule ergänzen die Tour auf Wunsch.
Veranstalter: Die Zugvögel
Stand Up Paddling
Sa 08.06.19, 13:00 Uhr
Auf dem Wasser gleiten.....

Geführte Stand-up-Paddling Tour auf der Rems zwischen Weinstadt und Waiblingen.

Spiele auf dem Wasser und eine kleine SUP-Yoga-Schule ergänzen die Tour auf Wunsch.
Veranstalter: Die Zugvögel
Waiblingen leuchtet 2012
Sa 08.06.19, 14:00 Uhr
Führung an der Rems - rund um die Talaue.
Welche Interessenskonflikte gibt es an der Rems bei der Nutzung des Gewässers? Beispiel Anwohner, Mühle, Kraftwerk, Fischerei?
Was muss bei Hochwasser- und Naturschutz beachtet werden?
WN_Altes_Rathaus
Sa 08.06.19, 14:00 Uhr
Der Klassiker unter den Stadtführungen führt Sie vorbei an den markantesten Sehenswürdigkeiten. Bei dem 1,5 stündigen Stadtrundgang wird die Geschichte Waiblingens wieder lebendig.
WN_Talaue_Rems
Sa 08.06.19, 18:30 Uhr
Gemeinsam tauchen wir ein in das Wesen des Flusses und in das Reich der Wassergeister. Wir erleben, welchen Einfluss das Wasser auf uns hat und stellen uns die Frage, welchen Einfluss wir auf das Wasser haben und was wir für das Wasser tun können.
Die Führung endet mit einem wertschätzenden Ritual für das Wasser und soll Anregungen geben, wie wir dieses in unseren Alltag integrieren können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK