Junge Stadt in alten Mauern
Fachwerk in der Schmidener Strasse

Stadtführungstermine

Aufgrund des Coronavirus bieten wir derzeit keine Stadtführungen in Waiblingen an. 

Sobald es die Situation erlaubt werden hier alle Stadtführungstermine eingestellt.

Wir freuen uns Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
So 05.04.20, 14:00 Uhr
Eine Weinwanderung auf idyllischen Uferwegen. Unterwegs zwischen Rems und alten Terassenweinbergen von Neustadt nach Neckarrems. Auf dem Weg werden einige passende Muschelkalk-Weine und schwäbische Snacks verkostet. Mal ein etwas anderer Osterspaziergang - eine Woche vor Ostern.
Beinsteiner Tor in Waiblingen
Sa 11.04.20, 14:00 Uhr
Der Klassiker unter den Stadtführungen führt Sie vorbei an den markantesten Sehenswürdigkeiten. Bei dem 1,5-stündigen Stadtrundgang wird die Geschichte Waiblingens wieder lebendig. Am Beinsteiner Tor vorbei zu Bädertörle entlang der Rems, weiter geht es zum Marktplatz mit dem Alten Rathaus. Anschließend zum Kirchenhügel mit der Michaelskirche und dem Nonnenkirchle. Zum Abschluss kann der imposante Hochwachtturm bestiegen werden.
Bädertörle in Waiblingen
Do 23.04.20, 16:00 Uhr
Luft-und Splitterschutz im Zwinger, die Waiblinger Frauendemonstration, das Ende des Krieges, die umstrittenen Graffiti am Beinsteiner Tor, das Alte Dekanat, in dem Dekan Hermann Zeller und seine Frau Elsbeth lebten, die das jüdische Ehepaar Krakauer vor den Verfolgern versteckten, sind nur einige Themen dieser Führung. Der Rundgang endet an den Gräbern, der in Waiblingen verstorbenen Zwangarbeiter(innen).
Deakon-Plastik "This is not a story"
Do 23.04.20, 18:00 Uhr
Der ``TalaueKunst Weg´´ führt komfortabel auf 4,5 Kilometern durch den Landschaftspark Talaue und die Altstadt Waiblingens. Gestartet wird die geführte Tour, die einen guten Teil des TalaueKunst Weges abdeckt, von der Galerie Stihl Waiblingen. 90 Minuten lang führt Sie Ihrer Führerin zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten im öffentlichen Raum.
Fachwerkhaus in Waiblingen, Marktplatz1
Fr 24.04.20, 17:00 Uhr
Erfahren Sie allerei über unsere interessanten Sehenswürdigkeiten, erkunden Sie die malerischen Winkel, lauschen Sie den Geschichten unserer Stadtführerin und genießen Sie den Blick vom Hochwachtturm über die mittelalterliche Stadt Waiblingens. Unterwegs gibt es italienische Leckereien und am Ende dieser Führung lassen Sie bei einem frisch zubereiteten 3-Gänge-Menue im Restaurant Disegno den Abend ausklingen.
Deakon-Plastik "This is not a story"
Sa 25.04.20, 14:00 Uhr
Der ``TalaueKunst Weg´´ führt komfortabel auf 4,5 Kilometern durch den Landschaftspark Talaue und die Altstadt Waiblingens. Gestartet wird die geführte Tour, die einen guten Teil des TalaueKunst Weges abdeckt, von der Galerie Stihl Waiblingen. 90 Minuten lang führt Sie Ihrer Führerin zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten im öffentlichen Raum.
Der Apothekergarten in Waiblingen
Sa 09.05.20, 14:30 Uhr
Der Apothekergarten mit seinen Heilpflanzen, Pfarrgarten, Karner, Badhaus, Brunnen - sie sind bis heute lebendige Denkmäler für den achtsamen Umgang mit dem lebensspendenden Element, erst recht in früheren Zeiten. Eine Führung zu historischen Wasserstellen in der Altstadt zeigt die bedeutende Rolle des Wassers, nicht nur als natürliche Grenze, Energieträger oder Naturereignis - sondern auch als Lebensmittel und Grundstoll für die Reinigung und Pflege im Alltag.
Flusslehrpfad
Sa 09.05.20, 15:00 Uhr
Das Apfelbootrennen auf der Rems, eine Schildkröte, die zum Mond fliegen will. Eine Forelle mit Rheuma auf Landgang. Ein Krokodil, das auf der Suche nach Freiheit in der Rems landet: mal witzig, mal hintersinnig, bisweilen fast philosophisch sind die kurzen Geschichten für Kinder, die Peter Kundmüller im Rahmen des Spaziergangs an der Rems erzählt.
Veranstaltungsort: Erleninsel
WN_Stadtfuehrung_Magd_Agnes
Fr 29.05.20, 19:00 Uhr
Gewürzt mit Sprachwitz und Sprichwörtlichem erfahren die Besucher Amüsantes und Wissenswertes über die damals herrschende Kleiderordnung, über mittelalterliche Badegewohnheiten, Hygiene, Ernährung und Hungersnöte und andere schwere Plagen. Geschichten und Anekdoten, die sich wauf die Waiblinger Stadtgeschichte beziehen, stehen im Vordergrund dieses kurzweiligen Rundgangs.
Haus der Stadtgeschichte in Waiblingen
So 31.05.20, 10:00 Uhr
Am Deutschen Fachwerktag und der Tag der offenen Umgebindehäuser am 31. Mai, findet im Haus der Stadtgeschichte ein Vortrag über die Entwicklung der Fachwerkbauweise statt. Im Anschluss folgt eine Führung durch das Haus der Stadtgeschichte. Mit einer Stadtführung ``Fachwerk in Waiblingen-Bunt und Barock´´ beenden Sie diesen interessanten Tag.