Junge Stadt in alten Mauern
Galerieplatz

News

Förderprogramm Invest BW Innovation startet in die zweite Runde


Ab dem 15.10.2021 startet das Förderprogramm Invest BW in die zweite Runde. Somit können ab sofort wieder Förderanträge für Innovationsvorhaben eingereicht werden. Antragsberechtigt sind weiterhin Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und der freien Berufe aus Baden-Württemberg. Verbundvorhaben können auch gemeinsam mit Forschungseinrichtungen und Hochschulen aus Baden-Württemberg Anträge einreichen.

Die Antragstellung erfolgt nun nach dem Stichtagsprinzip – somit müssen alle Anträge bitte bis zum 15.01.2022 eingereicht werden. Die Fördersätze sind abhängig von der Unternehmensgröße und werden unter Berücksichtigung der beihilferechtlichen Vorgaben der Allgemeinen Gruppenfreistellungsverordnung für die experimentelle Entwicklung festgelegt. Kleine und mittlere Unternehmen erhalten hierbei besonders attraktive Förderkonditionen. Der Umsetzungszeitraum der Förderprojekte soll maximal 24 Monate betragen. Für den jetzigen Förderaufruf stehen rund 40 Mio. € zur Verfügung.

Weitere Informationen unter https://invest-bw.de/