Junge Stadt in alten Mauern

Meldung aus der Stadt

Bürgerzentrum: Tiefgarage wieder offen


Restaurant „Remsstuben“ öffnet am 1. Mai 2017 wieder


Das Restaurant "Remsstuben" selber war vom Brand weniger betroffen. Die Restaurantküche verfügt über eine separate Lüftungsanlage, die unabhängig von der stark in Mitleidenschaft gezogenen Lüftungsanlage des übrigen Hauses betrieben werden kann. Nach einer umfangreichen Prüfung der technischen Einrichtungen des Restaurants und der Küche kann das Restaurant „Remsstuben“ im Bürgerzentrum am 1. Mai 2017 seinen regulären Betrieb wieder aufnehmen. Damit ist ein wichtiger Schritt getan. Der "Remskeller" dagegen bleibt bis auf Weiteres geschlossen, dort sind umfangreiche Sanierungsarbeiten notwendig.

Tiefgarage des Bürgerzentrums kann wieder genutzt werden


Die Technik der Tiefgarage wurde ebenfalls gründlich geprüft. Die Tiefgarage kann wieder geöffnet werden. Auch die oberirdischen Stellplätze beim Bürgerzentrum werden, so weit sie nicht für die Baustelleneinrichtung benötigt werden, in nächster Zeit sukzessive freigegeben.

Gute Arbeit – und noch viel zu tun


„Diese guten Nachrichten nur dreieinhalb Wochen nach dem schlimmen Brand im Bürgerzentrum sind dem großen Engagement und der hervorragenden Arbeit aller beteiligten internen und externen Fachleute sowie der Fachfirmen zu verdanken, denen allen ein großes Lob gebührt“, sagt Oberbürgermeister Andreas Hesky, und ergänzt: „Durch die Freigabe der Arbeiten durch den Gemeinderat, unmittelbar am Tag nach dem Brand, wurden die Weichen für eine raschestmögliche Beseitigung der Brandfolgen und für einen umgehenden Wiederaufbau der in Mitleidenschaft gezogenen Bereiche unseres Bürgerzentrums gestellt.“
 
Aber es bleibt noch viel zu tun. Das Dach muss in manchen Bereichen wieder aufgebaut werden. In den Sälen sind umfangreiche bauliche Sanierungsarbeiten sowie die Wiederherstellung der technischen Anlagen notwendig, die noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Wann die einzelnen Bereiche wieder in Betrieb gehen können, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Kontakt