Junge Stadt in alten Mauern

Meldung aus der Stadt

Bronzeschaumig muss er sein


Bronzeschaumig muss er sein

Ab sofort ergänzt Ingo Klutt immer mittwochs den Waiblinger Wochenmarkt mit seinen Kalt- und Heißgetränken.

Direkt vor der Buchhandlung Osiander trifft man auf einen kleinen Wagen der nach frischen Kaffee duftet. Lauter Spezialitäten sind hier anzutreffen. Von Espresso über Cafe Crema bis hin zum Caffè Freddo crema kommt der Genießer jetzt immer mittwochs voll auf seine Kosten.

Wer das koffeinhaltige Getränk nicht bevorzugt, hat die Möglichkeit eine Alternative wie einen heißen Tee oder Kakao zu bestellen.

Dem Inhaber des Ingo’s Coffeedreams sein Ziel ist es, nur einen Kaffee zu verkaufen, der ihm selbst perfekt schmeckt und bei dem die Qualität stimmt. Und so führt er seit knapp 12 Monaten jeden Marktmorgen einen Selbsttest durch.

Schmeckt der morgendliche Espresso nicht, dann wird es mal wieder Zeit für seine 8-stündige Neueinstellung der Maschine. Das kommt so ca. alle 4 Wochen vor.

 „Es sind die Feinheiten und das perfekt Zusammenspiel aus Wasserqualität, Kaffeebohnen, Mahlwerk und Wasserdampfdruck. Zwei Mühlen sind wichtig. Denn eine ist für den Cafe Crema mit der entsprechenden Mahlstärke und die andere für Espresso.“

Ein Tipp von Ingo Klutt „Wenn sich ein Bronzeschaum auf dem Kaffee bildet und der Zucker langsam einsinkt, ist das ein klares Zeichen für eine hochwertige Qualität des Kaffees.“

Zu finden ist Ingo’s Coffeedream ab sofort jeden Mittwoch auf dem Wochenmarkt vor dem Osiander. Bei ihm kommt man nicht nur in den Kaffeegenuss, sondern erlebt zudem ein nettes Pläuschchen. „Das macht doch den Markt aus – es muss einfach Spaß machen.“ strahlt Ingo Klutt.


Kontakt