Junge Stadt in alten Mauern

Veranstaltung

Erlebnistage in fremden Ländern - Alaskas wilde Küste

Erlebnistage in fernen Ländern_Alaska
Do, 26. November 2020
15:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Achtung: Die Veranstaltung fällt aufgrund der aktuellen Corona-Situation aus.
Wälder und Gletscher, Wale und Adler, Abenteurer und Indianer eine Reise von Vancouver zum Hubbard-Glacier.
Bilder und Reisenotizen einer fantastisch fremden Welt vorgestellt von Gabriele Simon und Artur Ulmer.
^
Beschreibung
Achtung: Die Veranstaltung fällt aufgrund der aktuellen Corona-Situation aus.

Der Stadtseniorenrat Waiblingen nimmt  seine Vortragsreihe „Erlebnistage in fernen Ländern“ am 26. November um 15:00 Uhr im Forum Mitte wieder auf.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        
Die Collage aus Erzählung, Reisenotizen und Bildern von Stadtseniorenrätin Gabriela Simon und Artur Ulmer will die Zuhörer für eine außergewöhnliche Region begeistern. Musikalisch begleitet wird die Reiseerzählung vom Duo Lajazza (Dorothea Tübinger, Sax und Geige, Joni Tauscher, Gitarre).                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           
Die Diashow nimmt die Besucher eine Stunde lang mit auf eine Schiffsreise. Ausgehend von der pulsierenden Metropole Vancouver, entlang der Inside Passage, dem amerikanischen Küstenstreifen am Pazifik führt uns die Reise bis weit hinauf in den Norden Alaskas zum Hubbard-Glacier, der dem Betrachter ein überwältigendes Naturschauspiel bietet. Aufschriebe über eigenen Erfahrungen in der Wildnis, Begegnungen mit Indigenen, Naturforschern und Tierfilmern sind Grundlage der Darbietung.
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen ist die Teilnehmeranzahl begrenzt, die Hygienevorschriften sind zu beachten.

^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Der Eintritt ist frei.
^
Veranstalter
in Kooperation mit dem Forum Mitte
^
Download
Weitere Informationen finden Sie hier: Plakat_Erlebnistage in fernen Ländern_Alaska_2020
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Kontakt