Junge Stadt in alten Mauern

Veranstaltung

Online-Vortragsabend „Ü20-PV-Anlagen: Volleinspeisung oder Eigenverbrauch - was lohnt sich?“

Mi, 10. März 2021
17:00-19:00 Uhr

Kostenfreier Online-Vortragsabend zum Thema Ü20-PV-Anlagen
^
Beschreibung

Einladung zum Online-Vortragsabend „Ü20-PV-Anlagen: Volleinspeisung oder Eigenverbrauch - was lohnt sich?“


Die Stadt Waiblingen und die Energieagentur Rems-Murr gGmbH laden am Mittwoch, 10. März 2021 von 17.00 bis 19.00 Uhr, zu einem kostenfreien Online-Vortragsabend zum Thema „Ü20-PV-Anlagen: Volleinspeisung oder Eigenverbrauch - was lohnt sich?“ ein.


Am 1. Januar 2021 trat die Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG 2021) in Deutschland in Kraft. Mit diesem Gesetz gibt es nun auch wichtige gesetzliche Neuerungen für Besitzer:innen von sogenannten Ü20-PV-Anlagen (Photovoltaik-Anlagen, die älter als 20 Jahre sind). Ende letzten Jahres endete die EEG-Vergütung, also die Förderung von Ü20-PV-Anlagen. Betreiber:innen einer solchen Anlage stehen nun vor vielen Fragen: Welche Neuerungen bietet das neue EEG 2021 für die Anlagenbetreiber? Lohnt sich die Volleinspeisung des selbstproduzierten Stroms oder ist die Umstellung auf Eigenverbrauch sinnvoller?

Die Energieagentur Rems-Murr gGmbH organisiert zusammen mit der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) und mit Unterstützung der Stadt Waiblingen einen Online-Vortragsabend, um gemeinsam mit den geladenen Fachreferenten all diese Fragen zu beantworten. Es werden die verschiedenen Regelungen und Optionen zum Weiterbetrieb von Ü20-PV-Anlagen erläutert und wichtige Details beleuchtet, was es dabei zu beachten gilt. Anhand von Muster-Anlagen wird auch die Wirtschaftlichkeit der unterschiedlichen Möglichkeiten vorgestellt. Jörg Sutter, Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie e. V. (DGS), wird über die Weiterbetriebsmöglichkeiten von Photovoltaik-Anlagen berichten, die über 20 Jahre in Betrieb sind, sowie die Änderungen im neuen EEG 2021 dazu erklären. Er beschäftigt sich seit zwei Jahren intensiv mit dem Thema Ü20-PV-Anlagen und war auch an der Erstellung eines speziellen Gutachtens zu diesem Thema beteiligt. Anschließend wird Klaus Läpple, Leiter der Abteilung Umwelt bei der Stadt Waiblingen, zu den aktuellen Photovoltaik-Aktivitäten der Stadt Waiblingen berichten.

Der Online-Vortragsabend ist die ideale Gelegenheit, sich zum Thema Ü20-PV-Anlagen zu informieren und auszutauschen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung
E-Mail: s.meurer@ea-rm.de
Tel.: 07151/975 173-11 an.

Weitere Informationen zum Photovoltaik-Netzwerk Baden-Württemberg sowie zu den regionalen Netzwerken finden Sie online unter: www.photovoltaik-bw.de. Sie möchten weitere Tipps rund um das Thema Energiesparen, energieeffizientes Bauen und Sanieren? Die Energieagentur Rems-Murr berät Sie gerne – wir vereinbaren gerne einen telefonischen Termin mit Ihnen (07151 975173-0).

^
Veranstaltungsort
Online-Vortragsabend
^
Veranstalter
Energieagentur Rems-Murr gGmbH
Gewerbestraße 11 (Gewerbegebiet Eisental)
71332 Waiblingen
Tel. 07151/975 173-0
E-Mail: info@ea-rm.de

Stadt Waiblingen
Abteilung Umwelt
Kurze Straße 24
71332 Waiblingen
E-Mail: umwelt@waiblingen.de
^
Download
Weitere Informationen finden Sie hier:
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Kontakt