Junge Stadt in alten Mauern
Bühnenbild mit Kamera

Veranstaltung

Remsputzete Waiblingen

Mo, 8. bis Sa, 13. März 2021
08:00-18:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
^
Beschreibung

Waiblingen steht zusammen – und putzt seine Markung!

Coronakonformes Konzept – aus einem Tag wird eine Woche


Immer im März, am Anfang oder in der Mitte des Monats, kommen die Waiblinger zusammen – Vereine, Schulen, Organisationen und jede Menge Familien oder Einzelpersonen – um gemeinsam ihre Markung sauber zu machen, um an den Remsufern gründlich aufzuräumen, die Flächen von Unrat und Müll zu befreien und dem Frühling quasi freies Feld zu schaffen. Normalerweise.

Doch was ist seit Corona schon normal? Musste wegen der Pandemie die Remsputzete im vergangenen Jahr gänzlich ausfallen, so soll es in diesem Frühjahr doch wieder eine gemeinsame Aktion geben. Aber anders. Die städtische Abteilung Umwelt hat ein alternatives Konzept entwickelt, damit die 48. Remsputzete auf andere Art und Weise veranstaltet werden kann – allen coronabedingten Widrigkeiten zum Trotz.

Von 8. bis 13. März 2021

Dabei gilt: Sicherheit steht ganz oben! Die freiwilligen Helferinnen und Helfer dürfen nicht ohne weiteres in größeren Gruppen losziehen. Derzeit können sich im öffentlichen Raum nur die Angehörigen eines Haushalts mit maximal einer nicht zum Haushalt gehörenden Person aufhalten. Das gilt auch für die Waiblinger Alternativ-Putzete. Kinder der beiden Haushalte bis einschließlich 14 Jahre zählen nicht dazu. Die Regeln sollen die weitere Ausbreitung des Coronavirus verhindern. Um das zu erleichtern, wird gleich eine ganze Putzetewoche veranstaltet, nämlich von Montag, 8., bis Freitag, 13. März. Zwischen 8 Uhr und 18 Uhr kann sich jeder und jede auf den Weg machen, ganz, wie es ihm oder ihr gefällt.

Putzwillige melden sich bei der Abteilung Umwelt an, mit Angabe des vorgesehenen Putzzeitraumes und des Bereiches, in dem Müll eingesammelt werden soll. Die Vorschläge zum Zeitpunkt und Ort der individuellen Putzaktion werden dann nach Möglichkeit bestätigt, oder, falls erforderlich, leicht abgeändert. Gleichzeitig erhalten die Helferinnen und Helfer dann auch eine Info, wo und wann sie das Material wie Müllsäcke und Handschuhe sowie Warnweste, abholen können. Die Müllsäcke werden später an einem vereinbarten Platz abgestellt. Die ausgegebenen Materialien wie Handschuhe und Warnwesten werden nicht zurückgenommen. Zangen können dieses Jahr nicht ausgegeben werden, da kein Material zurückgenommen werden darf.

Auch der gemeinsame Abschluss muss leider ausfallen, doch den fleißigen Putzkräften wird schon bei der Materialausgabe ein kleines Dankeschön dazu gelegt!
^
Veranstaltungsort
Waiblingen und Ortschaften
^
Hinweise
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Kontakt