Junge Stadt in alten Mauern
Bühnenbild mit Kamera

Veranstaltung

Der Simplicissmus – zwischen Kritik und Anpassung

Di., 17. Januar 2023
18:00 Uhr
Dauer ca. 1 Std.
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Vortrag zur aktuellen Ausstellung GEWITZT, GEWAGT, GEZEICHNEIT: DER SIMPLICISSIMUS
^
Beschreibung

Ein Vortrag von Frau Dr. Gisela Vetter-Liebenow, Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst, Hannover

Die Karikaturen des Simplicissimus bieten auf höchstem künstlerischem Niveau ein Kaleidoskop der Gesellschaft des Kaiserreichs und später der Weimarer Republik. Sie spiegeln die politischen Krisen und Konflikte und machen gesellschaftliche und soziale Veränderungen – zum Beispiel durch den technischen Fortschritt – sichtbar. Dr. Gisela Vetter-Liebenow führt in ihrem Vortrag aus, wie sich die Zeitschrift zwischen Kritik und Anpassung zu Fragen ihrer Zeit positioniert.

Der Tageseintritt in die Ausstellung berechtigt zur Teilnahme an der Veranstaltung.

^
Veranstaltungsort
Abb.: Thomas Theodor Heine, Die Lösung der sozialen Frage, 1898, Tusche, Deckweiß, Gouache auf gelblichem Karton, ©Städtische Galerie im Lenbachhaus.jpg
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Stadt Waiblingen

Servicelinks