Junge Stadt in alten Mauern

Veranstaltung

Buchmarkt

Buchmarkt
So, 14. Mai 2017
11:00-17:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Gemütlich schmökern und antiquarische Schätze entdecken
^
Beschreibung
Leseratten, Sammler und Literaturinteressierte können schmökern und antiquarische Schätze beim 19. BuchMarkt in der historischen Waiblinger Altstadt entdecken.

„Stöbern und schmökern, suchen und finden“ ist die Devise. Der Buchmarkt hat Tradition. Rund 60 Antiquare, Buchhändler, Verlage und private Anbieter verwandeln die gesamte Innenstadt in einen großen Büchermarkt. In der idyllischen Altstadt reihen sich Schriften und Lektüre, Wälzer und Titel aneinander, und Buchkünstler zeigen ihre außergewöhnlichen Schätze.

Handarbeit statt Bandarbeit!
So lautet das Motto der Buchbinderei Lehmanns Manufakte aus dem Stuttgarter Westen, die zum ersten Mal auf dem Waiblinger Buchmarkt vertreten ist. Buchbindemeisterin Meike Lehmann gibt einen Einblick in die Welt des Buchbindens und zeigt, dass auch ein altes Handwerk im digitalen Zeitalter Bestand hat. Die Besucher haben die Möglichkeit, ein handgeprägtes Lesezeichen zu erwerben oder selbst ein kleines Büchlein zu binden.
 
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Erschöpfte Leseratten finden in Waiblinger Cafés und Restaurants Gelegenheit zu einer gemütlichen Pause. Für den kleinen Hunger zwischendurch versorgt die Metzgerei Weißschuh die Besucher mit frisch Gegrilltem, direkt vor ihrem Ladengeschäft in der Lange Strasse.
Die Pop-Collection glänzt im Laufe des Jahres bei zahlreichen Veranstaltungen mit ihren musikalischen Leckerbissen. Beim Buchmarkt verwöhnen sie die Besucher mit Kaffee und selbst gebackenen Kuchen, Muffins und einigen herzhaften Kleinigkeiten an ihrem Stand am Marktdreieck Nähe Eingang Stadtbücherei. Und wer auf den Muttertag mit einem Glas Sekt anstoßen möchte hat hier die Gelegenheit dazu.

^
Veranstaltungsort
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Kontakt