Junge Stadt in alten Mauern

Veranstaltung

AUSVERKAUFT! Michael Wollny Trio

Michael Wollny
So, 9. Juni 2019
21:00 Uhr

Nachtfahrten

Jazzpiano | Schlagzeug | Bass

Open Air

Konzert 6

Foto © Jörg Steinmetz
^
Beschreibung
Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Ghibellinensaal des Bürgerzentrums Waiblingen statt. Bitte beachten Sie diesbezüglich die tagesaktuelle Presse.

Ausverkauft

Der 1978 geborene Michael Wollny zählt bereits jetzt zu den meist gehörten, am lautesten bewunderten und auffallend heiß diskutierten Jazzpianisten. Sein
Markenzeichen ist die Suche nach dem Ungehörten und die Fähigkeit, das Unvorhergesehene selbstverständlich klingen zu lassen. Völlig ergebnisoffen
erschließt Wollny neue Räume. Das macht ihn zu einem vollkommenen Klaviermeister, so die FAZ. Wollny hat sich dem Jazz verschrieben, spielt ihn
aber, als sei er als Punk geboren. Sein Klavierspiel kennt momentan keinen Vergleich. Für ihn ist Jazz vor allem als unbegrenzte Vielfalt der Möglichkeiten
definiert.

Und so machte er sich mit dem Programm Nachtfahrten nach eigener Aussage erneut auf ins Dunkle, Unbekannte, Offene. Michael Wollny hat mit seinem Trio – Eric Schaefer am Schlagzeug und Christian Weber am Bass – eine musikalische Einheit geschaffen, die neue Maßstäbe gesetzt hat. Sie haben die Regeln des klassischen Jazz-Piano-Trios aus den Angeln gehoben und neu definiert. Das Ergebnis präsentiert sich völlig schlüssig und ließ sie zweimal den ECHO Jazz gewinnen.

Auf der Bühne darf der laut Die Welt derzeit aufregendste, deutsche Jazzpianist ein Ereignis genannt werden. Und als solches präsentiert er sich in Waiblingen im Trio, als Partner im Duo mit Eric Schaefer sowie allein an den Tasten.


Logo Remstal Gartenschau 2019

^
Veranstaltungsort
Seeplatz am Talauesee, Waiblingen
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK