Junge Stadt in alten Mauern

Veranstaltung

Tag des Deutschen Fachwerks

Haus der Stadtgeschichte in Waiblingen
Sa, 26. Mai 2018
14:00-16:00 Uhr

Unter dem diesjährigen Leitthema "Sharing Heritage" bietet Fachwerkspezialist Kurt-Christian Ehinger eine kostenlose Führung zu den Fachwerkbauten in Waiblingen an. Der Deutsche Fachwerktag soll das Bewusstsein für den Bestand und Erhalt der Fachwerkhäuser der Mitgliedsstädte der Deutschen Fachwerkstraße steigern.

^
Beschreibung
Waiblingen ist Mitgliedsstadt der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fachwerkstädte e.V. und der Deutschen Fachwerkstraße, eine Ferien- und Kulturstraße, der zurzeit mehr als 100 Mitgliedsstädte angehören. Auf über 3000 Kilometern führt die Deutsche Fachwerkstraße durch sieben Bundesländer und durch mehr als 700 Jahre Fachwerkgeschichte.
Nach dem Erfolg im letzten Jahr findet am 27. Mai 2018 erneut der Tag des Deutschen Fachwerks in vielen sehenswerten Fachwerkstädten statt.

Bereits einen Tag früher, am 26. Mai 2018, bietet Fachwerkspezialist Kurt-Christian Ehinger ein spannendes Programm zu den Fachwerhäusern in Waiblingen an. Von 14 bis 16 Uhr führt er die Besucher durch das Haus der Stadtgeschichte und anschließend durch die Stadt Waiblingen. Die langjährige Erfahrung und sein Wissen sorgt für tiefe Einblicke in die historische Entwicklung und öffnet den Blick für Details der barocken Farbigkeit der Fachwerkhäuser in der Waiblinger Altstadt.

Weitere Informationen auch unter www.deutsche-fachwerkstrasse.de
^
Veranstaltungsort
^
Treffpunkt
Der Treffpunkt für die Führung ist vor dem Haus der Stadtgeschichte (Weingärtner Vorstadt 20).
^
Kosten
Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Kontakt