Junge Stadt in alten Mauern
Marktplatz Panorama

Veranstaltungskalender

Mo 10.06.19
14:30 - 17:00 Uhr
15 Uhr Kirchenführung
Gotischer Kunstschatz in der Martinskirche Neustadt
Während der Gartenschau öffnet die sonst verschlossene Martinskirche in WN-Neustadt an jedem Sonn- und Feiertag von 14:30 Uhr-17:00 Uhr zur Besichtigung der Wandmalereien. Um 15 Uhr wird eine ca. einstündige Einführung in den reichhaltigen und interessanten Kunstschatz gegeben. Zu sehen ist ein äußerst seltenes, vollständig erhaltenes, Bildwerk mit Ansichten aus dem Marienleben, aus der Weihnachtsgeschichte und von Heiligen aus der Zeit um 1380 im Chor, ein Passionszyklus um 1420 im Schiff. Ungewöhnliche Abbildungen von Legenden wie die Kornfeldlegende, das Palmwunder, Dismas und Jesus mit fliegenden Tonkrügen sind Raritäten. Außer den genannten Zeiten können sich Gruppen gerne zur Führung anmelden unter 07151 81167 oder pfarramt.neustadt@elkw.de. Die Kirche ist sonst verschlossen, um Vandalismus vorzubeugen. Weitere Infos unter www.neustadt-evangelisch.de. (Adresse der Kirche: Im Unterdorf 14, 71336 Waiblingen). Der Eintritt ist frei - Spenden erbeten.
Veranstaltungsort: Martinskirche Neustadt
Mo 10.06.19
16:00 Uhr
Kirchturmführung mit Schauspiel in Neustadt

Am 10. Juni um 16.00 Uhr werden interessierte Besucher eine besondere Kirchturmführung erleben. Treffpunkt ist vor der Martinskirche in Neustadt (Im Unterdorf 16). Die bewährte und beliebte Kirchturmführerin Elke Müller wird wieder in ein historisches Gewand schlüpfen und angemeldete Besucher bei einem Schauspiel in den Kirchturm führen. Auf diese Weise werden die Gäste aus dem Leben der historischen Person manches Wissenswertes erfahren, aber auch über Turm, Glocken, Treppen und vieles anderes mehr. Hier gilt es gut aufzupassen, denn zum Schluss gibt es noch ein Turmrätsel. Anmeldung an das Gemeindebüro der evangelischen Kirchengemeinde in Neustadt unter 07151 83561 oder kontakt@neustadt-evangelisch.de. Die nächsten Kirchturmführungen werden am 18.08. und 29.09. angeboten, dann wieder mit einer anderen historischen Person. Während der Gartenschau ist die Martinskirche an jedem Sonntag und an jedem Feiertag von 14:30 bis 17:00 Uhr geöffnet, jeweils um 15 Uhr beg
Veranstaltungsort: Martinskirche Neustadt
Treffpunkt ist vor der Martinskirche Neustadt (Im Unterdorf 16)
Di 11.06.19
15:00 Uhr
Di 11.06.19
15:00 Uhr
Bild_Kinotreff_50plus
Der Stadtseniorenrat Waiblingen und der Traumpalast starten eine neue Kooperationsveranstaltungsserie „Kinotreff 50plus“
Veranstaltungsort: Traumpalast, Bahnhofstraße 50-52
Veranstalter: Stadtseniorenrat
in Kooperation mit dem Kino Traumpalast
Di 11.06.19
20:15 Uhr
Ein abendfüllendes Ballett über die größte Liebesgeschichte der Welt. Die Geschichte von verfeindeten Familien und einer Liebe die allen Hass und alle Vorurteile überwindet, bevor sie doch noch ein tragisches Ende findet. Umgesetzt in einer bezaubernden Aufführung choreographiert von Sir Kenneth Macmillan.
Veranstaltungsort: Traumpalast Waiblingen
Mi 12.06.19
-
Do 11.07.19
Mi 12.06.19
09:00 Uhr
Bild_RennRadler_Kalender
Auch Senioren können sich für das Rennrad begeistern. 80 km bis 100 km und ca. 800 Höhenmeter sind der Rahmen für unsere Touren. Rasen gehört nicht zu unseren Zielen. Dafür aber Pausen und Einkehren.
Veranstaltungsort: Ab Bahnhof Waiblingen
Veranstalter: Stadtseniorenrat
Mi 12.06.19
15:00 Uhr
Fr 14.06.19
-
So 16.06.19
Vans
Atemberaubend und spektakulär!
Veranstaltungsort: Skaterpool Waiblingen
Veranstalter: Vans BMX Pro Cup Series
Fr 14.06.19
09:30 - 10:00 Uhr
Bild Rollatortanzen
Rollatortanz für Spaß und Vitalität.
Veranstaltungsort: Forum Mitte
Veranstalter: Forum Mitte
in Kooperation mit dem Stadtseniorenrat
Sa 15.06.19
11:00 - 17:00 Uhr
Stand Up Paddling
Auf der Rems paddeln - im Kanu oder auf dem Stand-Up-Paddling-Brett - ist ab dem 8. Juni 2019 jedes Wochenende und an Feiertagen in Waiblingen möglich. Der Verleih auf der Schwaneninsel (Zugang über den Biergarten) ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Ende der Verleihsaison ist der 20. Oktober 2019.
Veranstaltungsort: Biergarten Schwaneninsel
Anlegestelle auf der Schwaneninsel
Veranstalter:
epia – Erlebnispädagogik im Alltag
Thymianweg 11
73527 Schwäbisch Gmünd-Wetzgau
www.erleben-im-alltag.de
Sa 15.06.19
ab 13:00 Uhr
Der genaue Zeitplan wird noch veröffentlicht
Wie im letzten Jahr treffen sich Leichtathleten aus allen Teilen des Landes im VfL Stadion um sich in verschiedenen Disziplinen zu messen und Stadionrekorde zu brechen.
Für Spannung und sportliche Höchstleistungen wird gesorgt sein!
Veranstaltungsort: VfL-Stadion
Bitte Parkplätze bei der Rundsporthalle nutzen!
Veranstalter:
VfL Waiblingen - Abt. Leichtathletik
Sa 15.06.19
14:00 - 16:00 Uhr
Selbermachen (do it yourself – DIY) liegt wieder im Trend.
Stricken und Häkeln ist eine der Möglichkeiten dazu und außerdem ein kreatives, entspannendes Hobby. Frauen, die sich uns anschließen wollen, sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Wir bieten Anleitungen für Loops, schicke Mützen für Groß und Klein, Dreieckstücher, Schals, Stulpen, Socken…
Für Anfängerinnen sind Wollreste sowie Strick- und Häkelnadeln zum Ausprobieren vorhanden.
Wir treffen uns in der Regel zweiwöchig samstags von 14 - 16 Uhr im FraZ-Raum des Familienzentrums KARO in gemütlicher Runde.
Fragen zum Strickcafé beantwortet Claudia Kramer-Neudorfer unter Tel. 07151 54806
Veranstaltungsort: Karo Familienzentrum
2. OG, Raum 2.21, Aufzug vorhanden
Sa 15.06.19
16:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso die Cafeteria vor und nach der Vorstellung.
Der Grumm. Eine Geschichte aus der Rems.
Mit seinem neuesten Stück für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren wartet Veit Utz Bross im Gewölbekeller seines Theaters unterm Regenbogen am Waiblinger Marktplatz auf: Der Grumm. Eine Geschichte aus der Rems ist ein Stück aus der Feder des Autors Peter Kundmüller. Das Figurenspiel spielt in der Rems und an seinem Ufer. Fische, kleine und große spielen mit und natürlich der Grumm, den noch gar niemand kennt. Auch zwei Kinder spielen mit, Lia und Anton.
Veranstaltungsort: Theater unterm Regenbogen
So 16.06.19
11:00 - 14:00 Uhr
Internationales Buffet
Waiblinger Vereine und Organisationen verschiedener Nationen stellen ein reichhaltiges und leckeres Buffet zusammen.
Veranstaltungsort: Forum Mitte
Veranstalter:
Forum Mitte und Kommunale Integrationsförderung der Stadt Waiblingen, Adresse Forum Mitte: Blumenstr. 11, 71332 Waiblingen, Tel. 07151/5001-2696 martin.friedrich@waiblingen.de, www.waiblingen.de/forummitte
So 16.06.19
11:00 - 17:00 Uhr
Stand Up Paddling
Auf der Rems paddeln - im Kanu oder auf dem Stand-Up-Paddling-Brett - ist ab dem 8. Juni 2019 jedes Wochenende und an Feiertagen in Waiblingen möglich. Der Verleih auf der Schwaneninsel (Zugang über den Biergarten) ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Ende der Verleihsaison ist der 20. Oktober 2019.
Veranstaltungsort: Biergarten Schwaneninsel
Anlegestelle auf der Schwaneninsel
Veranstalter:
epia – Erlebnispädagogik im Alltag
Thymianweg 11
73527 Schwäbisch Gmünd-Wetzgau
www.erleben-im-alltag.de
So 16.06.19
13:00 - 18:00 Uhr
Bienenfachleute des Imkervereins Remstal bieten spannende Einblicke ins Bienenvolk und allerlei Informationen rund um Honigbienen und eine insektenfreundliche Bepflanzung.
Veranstaltungsort: Talaue
Alvarium, das Bieneninformationshaus neben dem Hallenbad
So 16.06.19
14:00 Uhr
WN_Talaue_Blick_mit_Pavillon_auf_Michaelskirche
Sie lernen Bäume auf eine Art kennen, wie Sie sie wahrscheinlich noch nicht wahrgenommen haben. Wussten Sie, dass Bäume sprechen können? Sie drücken sich auf vielfältige Art aus, z. B. über ihre Mechanik, über die an ihnen lebenden Pilze, über ihr Rindenbild und mehr.
Lassen Sie sich in diese faszinierende Welt entführen und lernen Sie selbst, diese Sprache zu interpretieren.
So 16.06.19
14:30 - 17:00 Uhr
15 Uhr Kirchenführung
Gotischer Kunstschatz in der Martinskirche Neustadt
Während der Gartenschau öffnet die sonst verschlossene Martinskirche in WN-Neustadt an jedem Sonn- und Feiertag von 14:30 Uhr-17:00 Uhr zur Besichtigung der Wandmalereien. Um 15 Uhr wird eine ca. einstündige Einführung in den reichhaltigen und interessanten Kunstschatz gegeben. Zu sehen ist ein äußerst seltenes, vollständig erhaltenes, Bildwerk mit Ansichten aus dem Marienleben, aus der Weihnachtsgeschichte und von Heiligen aus der Zeit um 1380 im Chor, ein Passionszyklus um 1420 im Schiff. Ungewöhnliche Abbildungen von Legenden wie die Kornfeldlegende, das Palmwunder, Dismas und Jesus mit fliegenden Tonkrügen sind Raritäten. Außer den genannten Zeiten können sich Gruppen gerne zur Führung anmelden unter 07151 81167 oder pfarramt.neustadt@elkw.de. Die Kirche ist sonst verschlossen, um Vandalismus vorzubeugen. Weitere Infos unter www.neustadt-evangelisch.de. (Adresse der Kirche: Im Unterdorf 14, 71336 Waiblingen). Der Eintritt ist frei - Spenden erbeten.
Veranstaltungsort: Martinskirche Neustadt
So 16.06.19
16:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso die Cafeteria vor und nach der Vorstellung.
Der Grumm. Eine Geschichte aus der Rems.
Mit seinem neuesten Stück für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren wartet Veit Utz Bross im Gewölbekeller seines Theaters unterm Regenbogen am Waiblinger Marktplatz auf: Der Grumm. Eine Geschichte aus der Rems ist ein Stück aus der Feder des Autors Peter Kundmüller. Das Figurenspiel spielt in der Rems und an seinem Ufer. Fische, kleine und große spielen mit und natürlich der Grumm, den noch gar niemand kennt. Auch zwei Kinder spielen mit, Lia und Anton.
Veranstaltungsort: Theater unterm Regenbogen
1 ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 23

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK