Junge Stadt in alten Mauern
Marktplatz Panorama

Veranstaltungskalender

Im Veranstaltungskalender werden Termine von verschiedenen Redakteuren eingestellt.
Bitte informieren Sie sich deshalb beim jeweiligen Veranstalter, sollten Sie Zweifel am Termin haben.

So 25.02.24
09:45 Uhr
Die Eucharistiefeier wird zusätzlich begleitet durch Instrumentalmusik.
Veranstaltungsort: St.-Antonius-Kirche
So 10.03.24
18:00 Uhr
Unsere Schola singt das lateinische Proprium zum Sonntag Laetare.
Do 28.03.24
19:00 Uhr
Am Gründonnerstag erreichen wir den Höhepunkt des Kirchenjahres, die Liturgie der heiligen drei Tage.
Wie ein einziger Gottesdienst spannt sich ein Bogen vom Gründonnerstag bis zur Feier der Osternacht.
Veranstaltungsort: St.-Antonius-Kirche
Fr 29.03.24
15:00 Uhr
Zur neunten Stunde beginnen wir die Karfreitagsliturgie.
Sie wird begleitet durch unsere Jugendkantorei.
Die Fürbitten werfen ihren Blick auf die großen Anliegen unserer ganzen Welt. Die Kreuzverehrung erinnert uns an das grausame Geschehen von damals, aber auch an die vielen Kreuze, die heute irgendwo auf dem Globus aufgerichtet werden.
Zum Abschluss folgt eine schlichte Kommunionfeier.
Veranstaltungsort: St.-Antonius-Kirche
Sa 30.03.24
20:00 Uhr
Wir versammeln uns zunächst um das Osterfeuer vor unserer Pfarrkirche.
Dann tragen wir die neu entzündete Osterkerze in die dunkle Kirche hinein mit der Botschaft, dass das Leben das letzte Wort hat. Die Lesungen schlagen einen großen Bogen vom Anfang der Schöpfung bis zum Geschehen der Auferstehung.
Unsere Choralschola begleitet unsere Feier.
Veranstaltungsort: St.-Antonius-Kirche
So 31.03.24
09:45 Uhr
Am Ostersonntag erklingt die „Spatzenmesse“ von W.A. Mozart (KV 220).
Ein gemeinsames Chorprojekt kommt damit zum Abschluss: Es singen der Antoniuschor, Sound an’TONius und weitere Projektsänger*innen.
Der große Chor und das Solistenquartett werden von Streichern, Trompeten, Pauke und Orgel begleitet, unter der Leitung der Kirchenmusikerin Désirée Eisele.
Veranstaltungsort: St.-Antonius-Kirche
So 29.09.24
14:00 Uhr
Die Feier wird begleitet von den Chören der Seelsorgeeinheit und Instrumentalisten unter der Leitung von Désirée Eisele.
Veranstaltungsort: St.-Antonius-Kirche