Junge Stadt in alten Mauern
Postkarte, Kleeblatt, Banner

Sonderausstellung "Partie an der Rems: Stadtgeschichte mit Postkarten"

​​​​22. November 2018 bis 27. Oktober 2019

Waiblinger Bildpostkarten aus über 100 Jahren illustrieren nicht nur das alte Stadtbild, sie zeugen auch vom Leben der Bewohner mit all seinen Veränderungen in diesen Jahrzehnten - Arbeitsleben, Verkehrsmittel, Mode, Freizeitgestaltung und vieles mehr.
Postkarte, 1914, Rems mit Beinsteiner Torturm bei NachtDie neue Sonderausstellung erstreckt sich über alle Ebenen im Haus der Stadtgeschichte und tritt mit den vorhandenen Themenräumen wie "Erbauen und Entwickeln", "Herrschen und Verwalten" oder "Umbrüche und Aufbrüche" in einen neuen, spannungsreichen Dialog.

Gezeigt werden über 500 Waiblinger Postkarten im Original, viele davon auch in Großdrucken, um Besucherinnen und Besucher das Gefühl einer Zeitreise in frühere Stadtbilder und vergangene Zeiten zu ermöglichen. Der Eintritt ist frei.


Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK