Junge Stadt in alten Mauern

Veranstaltungskalender

Marionetten- und Figurentheater: "Hänsel und Gretel"

Hänsel und Gretel
Sa, 25. April 2020
16:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso die Cafeteria vor und nach der Vorstellung.

Märchen der Gebrüder Grimm - Miniatur-Marionettenbühne für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren.
Veit Utz Bross spielt Hänsel und Gretel: Ein roter Vorhang geht vor einer winzig kleinen Guckkastenbühne auf und man schaut in einen fantastischen Zauberkasten mit Bühnenbildern und Marionetten...
^
Beschreibung

Veit Utz Bross spielt Hänsel und Gretel 


Miniatur-Marionettenbühne

Hänsel und Gretel: Ein roter Vorhang geht vor einer winzig kleinen Guckkastenbühne auf und man schaut in einen fantastischen Zauberkasten mit Bühnenbildern und Marionetten.
Der Puppenspieler Veit Utz Bross bleibt hinter seiner "Bauchladenbühne" sichtbar und erzählt eine Passage ganz ohne Figuren.
Die Figuren sind ehemalige Tonbildschau-Puppen seines Vaters Fritz Herbert Bross von 1960. Veit Utz Bross restaurierte die wenig beweglichen Holzpuppen, baute Scharniere ein, gab ihnen Arme aus Kordeln und brachte Nylonfäden und einen Stab zur Steuerung ein. Dadurch ergibt sich eine ganz andere Spieltechnik, die nicht perfekt ist, weil die Figuren so klein sind. Aber gerade die „unperfekte“, nicht illusionistische Imitation der Wirklichkeit lässt eine ganz eigene Welt entstehen und macht diese Märcheninszenierung so reizvoll.
Hänsel und Gretel – ein Märchen der Gebrüder Grimm mit dem Puppenspieler Veit Utz Bross ist für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren geeignet und wird im Theater unterm Regenbogen in der Lange Straße 32 (direkt am Marktplatz) in Waiblingen gespielt.
^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Der Eintritt beträgt für Kinder 8 Euro, für Erwachsene 10 Euro und für Familien und Kleingruppen 30 Euro.
Karten können unter Telefon 07151 - 90 55 39 vorbestellt werden.
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Kontakt