Junge Stadt in alten Mauern

Vereine, Organisationen und Kirchen

Amnesty International Waiblingen

AI KOmbi
Postfach 1107
71301 Waiblingen

Vorsitzende(r):
NN NN
07151 55314
E-Mail senden / anzeigen
^
Vereinsporträt

Wir setzen uns ein für:

  • Freilassung von gewaltlosen politischen Gefangenen,d.h. von Frauen und Männern, die irgendwo auf der Welt wegen ihrer Überzeugung, Hautfarbe, ethnischen Herkunft, Sprache,wegen ihres Glaubens oder ihres Geschlechts inhaftiert sind und Gewalt weder angewandt noch zu ihrer Anwendung aufgerufen haben
  • faire Gerichtsverfahren für alle politischen Gefangenen
  • gegen Folter und Todesstrafe und das Verschwindenlassen von Menschen
  • gegen den internationalen Transfer von Waffen, Ausrüstung und Know-how für Militär, Polizei und Sicherheitskräfte, wenn nicht mit hinreichender Sicherheit ausgeschlossen werden kann, daß solche Transfers zu Menschenrechtsverletzungen im Empfängerland beitragen.
  • gegen die Abschiebung, Zurückweisung und Auslieferung von Flüchtlingen in ein Land, in dem sie von Menschenrechtsverletzungen, gegen die sich Amnesty International einsetzt, bedroht sind.
^
regelmäßige Termine

Die Gruppentreffen finden jeden Montag um 20 Uhr statt – ab sofort im Kulturhaus Schwanen, Winnender Str. 4, 71334 Waiblingen, 3. Stock
Dann kommen Sie doch einfach mal vorbei. Wir freuen uns.

In den Schulferien nur nach Absprache. Schreiben Sie uns eine email bei Interesse.

Infostände in der Altstadt (Lange Straße/Ecke Marktgasse):

am Sa., dem 10. Oktober 2020 von 10.00 bis 12.00 Uhr zum Thema Todesstrafe unter Beachtung der Corona-Regeln - entfällt



Sonstige Veranstaltungen:

Zum Tag der Menschenrechte am Donnerstag, 10. Dezember 2020 gibt es eine öffentliche Veranstaltung in Beinstein.

Und am Samstag, dem 12. Dezember einen Stand in der Kernstadt. Dort gibt es auch Briefe für den weltweiten Briefmarathon .

70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Amnesty International Waiblingen« verantwortlich.

Kontakt