Junge Stadt in alten Mauern

EU unterstützt Begegnungen

"Europa für Bürgerinnen und Bürger"

Die Stadt Waiblingen pflegt seit mehreren Jahrzehnten Partnerschaften zu Städten in Frankreich, England, Ungarn und Italien und ist mit einer Stadt in Thüringen seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden. Im Turnus von drei Jahren richtet Waiblingen das Partnerschaftsteffen aus. Aus Anlass der Heimattage hatte die Stadt Freunde aus allen Partnerschaftsstädten - Mayenne, Devizes, Baja und Jesi sowie aus Schmalkalden - zu Gast.

Das Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union im Rahmen des Programms "Europa für Bürgerinnen und Bürger" gefördert.

Weitere Informationen


Kontakt