Junge Stadt in alten Mauern

MobilitätsportalBike abstellen


Radhaus Waiblingen

Radhaus Waiblingen mit Fahrradverleihstation RegioRad StuttgartDer knapp elf Meter hohe, strahlend blaue Fahrradturm aus dem Hause „Nussbaum Technologies“ am Rand des Bahnhofs-geländes kann insgesamt 120 Fahrräder aufnehmen und zwar mit Hilfe eines digitalen Zugangssystems – damit also „24/7/365“. Auf diese Weise entsteht am Bahnhof Waiblingen ein wichtiger regionaler Mobilitätspunkt für diejenigen, die mit dem
Fahrrad zum Öffentlichen Personennahverkehr gelangen wollen und ihr womöglich hochwertiges Zweirad während ihrer Abwesenheit in Sicherheit vor fremden Zugriffen und Beschädigungen wissen wollen.

In Waiblingen stehen folgende kostenlose Fahrrad-Abstellplätze (Anlehnbügel) zur Verfügung:
  • In der Altstadt
  • Am Alten Postplatz
  • Im "Grünen Ring": Bahnhofstraße und Fronackerstraße
  • Am Bahnhof in Waiblingen und S-Bahnhof Neustadt/Hohenacker
  • Vor den Kultureinrichtungen: Kulturhaus Schwanen, Bürgerzentrum, Galerie Stihl Waiblingen
  • Vor den Sporteinrichtungen: Rundsporthalle, Hallenbad
  • Plan Abstellplätze Innenstadt

In Waiblingen stehen folgende kostenpflichtige abschließbare Fahrradboxen zur Verfügung:
  • Am Bahnhof in Waiblingen
  • Am S-Bahnhof Neustadt/Hohenacker
  • Vermietung von Fahrradboxen am P+R - Platz, monatlicher Mietpreis 3,00 €; Jahresmiete Januar bis Dezember 30,00 €, Kaution Schlüssel 50,00 €.
    Tel. 07151 5001-2510

In Waiblingen stehen folgende kostenpflichtige Elektrotankstellen für Pedelecs zur Verfügung:
  • Am Bahnhof in Waiblingen
  • Im Biergarten Schwaneninsel
  • E-Bike-Station am Bahnhof Waiblingen (Parking-Tarif für private E-Bikes max. 24 Stunden: 1 € Standard; 0,50 € mit VVS-Mobilpass oder polygoCard)

Rad-Abstellanlagen

An ausgewählten Punkten im gesamten Bereich der Innenstadt wurden Fahrrad-Abstellanlagen installiert. Dadurch soll die Einkaufsattraktivität der Innenstadt und das Fahrrad als umweltfreundliches Verkehrsmittel gestärkt werden. Bereits in der Vergangenheit wurden zahlreiche Bereiche in der Stadt mit Fahrrad-Abstellanlagen ausgestattet. Im Bereich des Bahnhofsplatzes wurden abschließbare Fahrrad-Boxen aufgestellt. Die Fahrrad-Boxen werden allerdings nur längerfristig vermietet. Frei zugängliche Fahrrad-Boxen sind wegen der Gefahr der Zweckentfremdung nicht vorgesehen.

Die Rad- und Gehwege werden jedes Jahr mit etwa 200 000 Euro in Stand gehalten.


Fahrradbox Innere Weidach


Radhaus Offenburg

Seit Ende Juli läuft der Test des ersten SMT Radhauses in Offenburg. 120 Fahrräder können auf ca. 55 qm in dem 10 m hohen Fahrradturm auf 5 Ebenen platzsparend und sicher geparkt werden. Die Mittelbadische Presse machte die "Probe aufs Exempel

Sie haben Fragen?
Ihr Service vor Ort

Weitere Informationen und Unterlagen
erhalten Sie beim Team der offiziellen
Mobilitätsberatung der Stadt Waiblingen:
Mobilitätsberatung der Stadt Waiblingen
Telefon 07151 5001-3260 / -3125
umwelt@waiblingen.de

Kontakt