Junge Stadt in alten Mauern
stadtradler

MobilitätsportalStadtradeln

Stadtradeln 2021

Die Stadt Waiblingen nimmt auch im Jahr 2021 vom 13. Juni bis 3. Juli 2021 wieder am Stadtradeln teil.
Detaillierte Informationen werden rechtzeitig bekannt gegeben.


Stadtradeln 2020

Stadtradeln Prämierungsveranstaltung 2019Die Stadt Waiblingen nahm dieses Jahr vom 21. Juni bis 11. Juli 2020 bereits zum elften Mal an der bundesweiten Kampagne "Stadtradeln" teil.

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Lage findet dieses Jahr keine Auftakt-/Abschlussveranstaltung statt. Die wöchentliche Verlosung wird jedoch wie gehabt durchgeführt.



Waiblinger Stadtradeln mit neuem Rekord beendet
754 Radelnde (registriert 789) in 43 Teams, davon 9 Mitglieder der kommunalen Gremien, legten insgesamt 205.284 g km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 30.000 kg CO2. Dies entspricht der 5,12-fachen Länge des Äquators. (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km). Im Schnitt fuhr jeder Teilnehmer in diesem dreiwöchigen Zeitraum der Waiblinger Aktion ca. 272 km
In der wö. Verlosung wurden attraktive Preise verlost: Bsp. Radtrikots, Mag-Lite Minitaschenlampen, Moeve-Badetücher.

Informationen:


Auswertung Stadtradeln Waiblingen 2020

Team mit den meisten Gesamtkilometern
1.  Team Stihl                                                               33.046 km     4.857,7 kg CO2-Ersparnis
2.  Erhartskirche on Tour                                            13.971 km     2.053,7 kg CO2-Ersparnis
3.  Feuerwehr Waiblingen                                            9.828 km     1.444,6 kg CO2-Ersparnis
 
Team, das pro Teilnehmer die meisten Kilometer zurückgelegt hat

1.  Kettenquäler                                                              1.502 km        220,8 kg CO2-Ersparnis
2.  Tria-Mädels & Friends                                             1.230 km        180,9 kg CO2-Ersparnis
3.  Kilometerfresser                                                          895 km        131,6 kg CO2-Ersparnis
 
Team mit den meisten Teilnehmern
1.  Team Stihl                                                                      97 Teilnehmer
2.  Salier-Gymnasium                                                       53 Teilnehmer
3.  RadlerundRadlerRINNENÄCKERSCHULE            47 Teilnehmer
 
Beste Einzelradler
1.  Martin Dobler - Kilometerfresser                            2.617 km        384,8 kg CO2-Ersparnis
2.  Frank Bender - Kettenquäler                                   2.032 km        298,7 kg CO2-Ersparnis
3.  Hermann Palm - ADFC #Mehr Platz für's Rad     1.349 km        198,3 kg CO2-Ersparnis

Beste Einzelradlerin
1.  Elke Keim - Tria-Mädels & Friends                        1.374 km        202,0 kg CO2-Ersparnis
2.  Irmgard Maier - Erhartskirche on Tour                   1.269 km       186,5 kg CO2-Ersparnis
3.  Sigrid Holzknecht-Lenk                                             1.265 km       186,0 kg CO2-Ersparnis


Auswertung für den Rems-Murr-Kreis 2020

1. Waiblingen im Rems-Murr-Kreis 205.284 km
2. Backnang im Rems-Murr-Kreis 123.372 km
3. Winnenden im Rems-Murr-Kreis 105.272 km


Gesamtplatzierung Deutschland (von 1.482 Teilnehmerkommunen) 

  • 177. (2019: 203.) Platz Kategorie meiste km
  • 426. (2019: 430.) Platz Kategorie meiste km/ EW
  •  416. (2019: 451.) Platz Kategorie meiste km/ ParlamentarierIn


Die Jahre 2010 bis 2020 im Vergleich





Auch in diesem Jahr unterstützt die Initiative RadKULTUR des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg wieder Kommunen in Baden-Württemberg bei der Teilnahme.

Stadtradeln ist die vom Klimabündnis entwickelte Kampagne zur europäischen Mobilitätswoche. Die Aktion dient der Förderung des Null-Emissions-Fahrzeugs Fahrrad im Stadtverkehr. Beruflich und privat sollen möglichst viele Kilometer geradelt werden.

Fahrradfahren ist aktiver Klimaschutz, so vermeidet jeder gefahrene Kilometer 144 gr. CO2. Natürlich ist Radfahren auch gesund – es stärkt den Kreislauf und die Muskulatur, baut Stress und Kalorien ab und macht in der Regel viel Spaß. Die Aktion wird vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung gefördert.

Worum geht’s?
Radeln Sie in drei Wochen möglichst viele Kilometer – egal ob beruflich oder privat, Hauptsache CO2-frei unterwegs!

Das Klima-Bündnis prämiert die fahrradaktivsten Kommunalparlamente und Kommunen, zudem winken Auszeichnungen und attraktive Preise durch die Stadt Waiblingen und die Sponsoren.
Sie reichen von Dampfreiniger über Fenstersauger bis hin zu Gutscheinen der beteiligten Fahrradhändler.

Wer kann teilnehmen?
Bürgerinnen und Bürger der Stadt Waiblingen sowie alle Personen, die hier arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen.

Wie kann ich mitmachen?
Bilden Sie rechtzeitig vor dem dreiwöchigen Radel-Event ein Team oder  treten einem Team bei und melden sich online an. Danach wird los-geradelt und die Radkilometer werden einfach im Online-Radelkalender unter www.stadtradeln.de oder per STADTRADELN-App eintragen.


Sonderaktion RadPENDLER
Die nachhaltige Mobilität - gerade auf dem Weg zu Arbeit - wird immer bedeutender, deshalb möchten wir auch ganz besonders auf die Aktion RadPENDLER hinweisen. Das Rad kann bedeutende Verkehrsmengen von der Straße abziehen - gerade auch in den Zeiten mit Pedelec. Danke für Ihren Beitrag zum Klimaschutz!



ADFC Waiblingen & ADFC Rems-Murr

Radtouren in ADFC Waiblingen:
Der ADFC bietet verschiedene Radtouren und Veranstaltungen in der Region an. Weitere Infos finden Sie unter Radtouren und Veranstaltungen im Rems-Murr Kreis:

Archiv



Stadtradeln ist die vom Klimabündnis entwickelte Kampagne zur europäischen Mobilitätswoche. Die Aktion dient der Förderung des Null-Emissions-Fahrzeugs Fahrrad im Stadtverkehr. Beruflich und privat sollen möglichst viele Kilometer geradelt werden.

Fahrradfahren ist aktiver Klimaschutz, so vermeidet jeder gefahrene Kilometer 144 gr. CO2. Natürlich ist Rad fahren auch gesund – es stärkt den Kreislauf und Muskulatur, baut Stress und Kalorien ab und macht in der Regel viel Spaß. Die Aktion wird vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung gefördert.

Das Klimabündnis ermittelt zum Abschluss nicht nur die fahrradaktivste Kommune mit den meisten Kilometern und den meisten Kilometern pro Teilnehmer, sondern auch jene mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament und den besten Stadtradel-Star.

 
Haben Sie noch Fragen? Tel:  5001-3260, E-Mail: umwelt@waiblingen.de.

Weitere
Informationen

Sannwald

Frau
Sannwald
Sachbearbeiterin/Sekretariat des Baubürgermeisters
07151 5001-3261
07151 5001-3219
E-Mail senden / anzeigen
Anträge für das Förderprogramm Klimaschutz können zu folgenden Zeiten abgegeben werden:
Mo, Di, Mi 08:30 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Do 10.00 Uhr bis 12.oo Uhr und 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Fr 08:30 Uhr bis 12.00 Uhr
^
Wo?
Ebene 2 | Zimmer 219

^
Öffnungszeiten
Montag:
08:30 - 12:00 Uhr
Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
Mittwoch:
08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
14:30 - 18:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr
Zurzeit geschlossen
Weitere Termine nach Vereinbarung.
^
Zugehörigkeit zu

Sie haben Fragen?
Ihr Service vor Ort

Weitere Informationen und Unterlagen
erhalten Sie beim Team der offiziellen
Mobilitätsberatung der Stadt Waiblingen:
Mobilitätsberatung der Stadt Waiblingen
Telefon 07151 5001-3260 / -3125
umwelt@waiblingen.de

Kontakt