Junge Stadt in alten Mauern
E-mobil Waiblingen_web

MobilitätsportalBefragung

„Wie halten Sie’s mit der Elektromobilität?“ Dazu wurden zufällig ausgewählte Haushalte und Unternehmen befragt, denn Waiblingen, schon zweifach mit dem „European Energy Award“ ausgezeichnet, will gerade auf dem Weg der E-Mobilität einen großen Schritt vorankommen. Carsharing, also das Verfahren, dass sich mehrere Autofahrer einen Wagen von Fall zu Fall teilen, gibt es in Waiblingen schon viele Jahre. Zwei Pkw mit Elektroantrieb gehören inzwischen zum Fuhrpark von „stadtmobil“, die auf ihre Mehrfach-Nutzer warten. Doch nicht nur das: am Bahnhof soll bis 2014 eine Bikestation gebaut werden.


Ergebnisse Befragung 2013


Ergebnisse Befragung 2016



Informationen zum Mitfahrnetzwerk finden Sie unter: www.flinc.org

Die beiden Elektrofahrzeuge der Marke Renault Zoe gehören zur Flotte des Carsharing-Partners stadtmobil - Carsharing Stuttgart. Die Stadt war mit der Bewerbung beim Verband Region Stuttgart erfolgreich und wurde mit ihrem Programm "Elektromobilität in Waiblingen" in das entsprechende Förderprogramm "Modellregion für nachhaltige Mobilität" aufgenommen. 250 000 Euro steuert der Verband für die Umsetzung des Projektes bei, den selben Betrag bringen die Projektpartner Stadt, Stadtwerke, stadtmobil - Carsharing und die Parkierungsgesellschaft auf.

Informationen zum "Förderprogramm nachhaltige Mobilität" erhalten Sie unter:
www.nachhaltige-mobilitaet.region-stuttgart.de

Sie haben Fragen?
Ihr Service vor Ort

Weitere Informationen und Unterlagen
erhalten Sie beim Team der offiziellen
Mobilitätsberatung der Stadt Waiblingen:
Mobilitätsberatung der Stadt Waiblingen
Telefon 07151 5001-3260 / -3125
umwelt@waiblingen.de

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK