Junge Stadt in alten Mauern

MobilitätsportalSchulwege

Radfahrausbildung an der Schule

  • Die Radfahrausbildung mit anschließender Radfahrprüfung ist eine schulische Veranstaltung in Klassenstufe 4 und wird durch die Schulen in Zusammenarbeit mit der Verkehrserziehung der Polizei organisiert. So ist gewährleistet, dass (fast) alle Viertklässler die Radfahrprüfung ablegen. Die Radwege und Schulwege werden durch die Schulen in Absprache mit dem Ordnungswesen der Stadt Waiblingen als Schulträger festgelegt.
  • Die Viertklässler der Schillerschule Bittenfeld bereiten sich auf die Radfahrprüfungen vor.
    Artikel aus der Waiblinger Kreiszeitung vom 04.06.2014
  • Auch das "Schulbus-Training" funktioniert wie die Radfahrausbildung/-prüfung.

Sie haben Fragen?
Ihr Service vor Ort

Weitere Informationen und Unterlagen
erhalten Sie beim Team der offiziellen
Mobilitätszentrale der Stadt Waiblingen:
Mobilitätszentrale der Stadt Waiblingen
Scheuerngasse 4, 71332 Waiblingen
Telefon 07151 5001-3260 / -3125, umwelt@waiblingen.de

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK