Junge Stadt in alten Mauern

Bebauungsplan Schorndorfer Straße

02_01 Schorndorfer Strasse
In der Stadt Waiblingen besteht dringender Bedarf an Flächen zur Schaffung von weiteren Kindergartenplätzen und an Wohnbauflächen. Der Wohnflächenbedarf wurde im Rahmen der Fortschreibung des Stadtentwicklungsplans und im sog. Wohnbauflächensuchlauf festgestellt und untersucht. Die Flächen entlang der Schorndorfer Straße westlich des Freibads wurden für diese Nutzungen priorisiert.
Die Grundstücke 4357, 4357/1, 4355, 4354 und das dahinterliegende Grundstück 4609/2 liegen an der Schorndorfer Straße in der östlichen Kernstadt der Stadt Waiblingen. Die umgebende Bebauung besteht westlich überwiegend aus zwei- bis dreigeschossigen Einfamilienhäusern. Im Osten grenzt das Freibadgelände an. Nördlich des Plangebiets erstreckt sich mit großzügigen Grünflächen die Remsaue.
 
Mit dem Bebauungsplan sollen die planungsrechtlichen Grundlagen für den Bau  einer Kindertagesstätte (nach derzeitigem Stand drei Gruppen und eine U3-Gruppe) und von ca. 25 Wohnungen geschaffen werden.

Kontakt