Junge Stadt in alten Mauern

Mietspiegel

Der Mietspiegel ist eine Übersicht über die in Waiblingen üblichen Mieten für nicht preisgebundenen Wohnraum vergleichbarer Art, Größe, Ausstattung, Beschaffenheit und Lage (= ortsübliche Vergleichsmiete). Die ortsübliche Vergleichsmiete setzt sich aus Mieten zusammen, die in den letzten vier Jahren neu vereinbart oder, von Betriebskostenerhöhungen abgesehen, geändert worden sind.

Die Stadt Waiblingen hat in Zusammenarbeit mit dem Haus- und Grundbesitzerverein Waiblingen und Umgebung e.V. sowie dem Deutschen Mieterbund – Mieterverein Waiblingen und Umgebung e.V. zum  01.05.2018 einen neuen Mietspiegel erarbeitet, der den Mietspiegel vom 01.05.2016 ersetzt.

Mietspiegel_2018

Gedruckte Exemplare sind im Bürgerbüro des Rathauses, in den Ortschaftsverwaltungen sowie bei den beteiligten Vereinen erhältlich.

Für Rechtsauskünfte und Beratung stehen der Haus- und Grundbesitzerverein sowie der Deutsche Mieterbund zur Verfügung. Die Stadtverwaltung ist dazu nicht berechtigt.


Erstellung eines qualifizierten Mietspiegels

Ein qualifizierter Mietspiegel sorgt für Transparenz auf dem Wohnungsmarkt und schafft Rechtssicherheit.

Er dokumentiert die ortsübliche Vergleichsmiete für verschiedene Wohnungstypen und ist daher von großer praktischer Bedeutung für den Ausgleich zwischen Mietern und Vermietern.

Die Stadt Waiblingen lässt zusammen mit der Nachbargemeinde Korb erstmals einen qualifizierten Mietspiegel erstellen. Mit dem Versand der Fragebögen an etwa 17.500 Mieterhaushalte in Waiblingen und Korb hat nun die Erhebungsphase begonnen. Wohnungen im Besitz von großen Bestandshaltern werden von Seiten der Vermieter abgefragt.

Alle Initiatoren der Mietspiegelerhebung, insbesondere die Mieter- und Vermieterverbände, weisen darauf hin, dass die Mitwirkungsbereitschaft zum Ausfüllen der Fragebögen ganz entscheidend für die spätere Qualität des Mietspiegels und damit für die Darstellung der ortsüblichen Vergleichsmiete in den Kommunen sein wird.

Nach derzeitigem Stand wird der qualifizierte Mietspiegel im Herbst 2020 in Kraft treten. Bis dahin behält der aktuell geltende Mietspiegel der Stadt Waiblingen 2018/2019 seine Gültigkeit. 


Kontaktadresse

Stadt Waiblingen
Fachbereich Büro Oberbürgermeister 
Abteilung Gremiendienste/Gutachterausschusss
Frau Birgit Steinbach
Kurze Straße 33
71332 Waiblingen
Telefon 07151 5001-1200
Telefax 07151 5001-1219
E-Mail: birgit.steinbach@waiblingen.de

Weitere
Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

Kontakt