Junge Stadt in alten Mauern
Verkäuferin berät Kundin bei der Kleiderwahl

Veranstaltungen der WTM GmbH

In der folgenden Übersicht sehen Sie alle WTM-Veranstaltungen im laufenden Jahr.

Für den kompletten Veranstaltungskalender der Stadt Waiblingen klicken Sie bitte hier.

Viel Spaß beim Stöbern & Entdecken. Wir freuen uns, Sie bald hier bei uns in Waiblingen begrüßen zu können!

Fr., 01.03.24
15:00 Uhr
Waiblinger Neidköpfe, als Schmuckwerke und Symbole, aber auch als "gute Geister" zur Abwehr des Bösen, schützen sie die Waiblinger Häuser vor allen möglichen Gefahren und erfreuen den Betrachter in ihrer vielfältigen Gestaltung, mal wild und böse, mal knitz und bunt, mal schön und hässlich. Gehen Sie mit auf Spurensuche, es wird sicher spannend!
Veranstaltungsort: Haus der Stadtgeschichte
Der Treffpunkt ist vor dem Haus der Stadtgeschichte
Fr., 08.03.24
Der Waiblinger Nachtwächter nimmt Sie mit auf seinen Rundgang durch das nächtliche Waiblingen der Biedermeierzeit.
Stilecht gewandet mit Laterne und Hellebarde, lässt er diese beschauliche Zeit an heute noch bestehenden Orten in allerlei Anekdoten und Histörchen aufleben.
Veranstaltungsort: Tourist-Information
Fr., 08.03.24
17:30 Uhr
Ein Stadtspaziergang, bei dem die schöne Waiblinger Altstadt amüsant, charmant, höchst informativ und nur für Frauen vorgestellt wird. Besteigen Sie den imposanten Hochwachtturm und lauschen Sie den Geschichten Ihrer Stadtführerin. Im Anschluss serviert Ihnen ein Waiblinger Gastronom ein Essen und ein Getränk und es ist Zeit für ausführliche Gespräche unter Frauen. Lassen Sie sich überraschen!
Veranstaltungsort: Der Treffpunkt ist vor der Galerie Stihl
Fr., 08.03.24
19:00 Uhr
Der Waiblinger Nachtwächter nimmt Sie mit auf seinen Rundgang durch das nächtliche Waiblingen der Biedermeierzeit.
Stilecht gewandet mit Laterne und Hellebarde, lässt er diese beschauliche Zeit an heute noch bestehenden Orten in allerlei Anekdoten und Histörchen aufleben.
Veranstaltungsort: Tourist-Information
Mi., 13.03.24
17:00 Uhr
Waiblinger Fachwerkbauten wurden vor ca. 50 Jahren wieder unter den verputzten Fassaden ihrer Häuser entdeckt, aber nicht nur das. Sie wurden mit farbiger Bemalung ihrer Fachwerkhölzer und der unterschiedlichen Bemalung der verputzten Fachwerkfelder vorgefunden, fachmännisch freigelegt und zu neuem Schmuckfachwerk wieder rekonstruiert, bezw. restauriert. Wer Freude am entdecken hat, ist herzlich eingeladen!
Veranstaltungsort: Der Treffpunkt ist vor dem Haus der Stadtgeschichte
Fr., 15.03.24
19:00 Uhr
Begleiten Sie den Nachtwächter ein Stück auf seinem Rundgang durch die Gassen der alten Stadt Waiblingen, er erzählt von seinen Aufgaben, denen er Nacht für Nacht in der Dunkelheit der Stadt nachgehen musste. Das Leben in der Stadt wird an verschiedenen Stationen anschaulich erzählt. Hören Sie von Geschichten und Anekdoten aus längst vergessenen Tagen, von den Menschen und ihren Herren, von Bürgern und zwielichten Gestalten.
Veranstaltungsort: Tourist-Information
Sa., 16.03.24
11:30 Uhr
Die Stadtführung ist kurzweilig und in einfacher Sprache gehalten. Historisches Wissen wird auf das Wesentliche reduziert. In gemäßigtem Tempo gehen wir gemeinsam durch die Waiblinger Altstadt und besichtigen die Highlights. Dabei ist auch genügend Zeit für die Beantwortung von Fragen oder die Erläuterung von Besonderheiten.
Veranstaltungsort: Galerie Stihl Waiblingen
Sa., 16.03.24
16:00 Uhr
Eine unvergessliche Wanderung mit flauschigen Begleitern.

Sie möchten vom Alltag abschalten … Ruhe und Entspannung in der Natur finden? Mit den 4 Alpakas der Waldmühle ist dies wunderbar möglich! Ein Blick in die Augen der Tiere beruhigt Körper und Seele ... Nach einem Kennenlernen und einigen interessanten Infos von Joy Fehm, Sozialpädagogin B.A.

Fachkraft für tiergestützte Intervention (ISAAT qualifiziert), über die Tiere geht es los auf die entspannte kleine Wanderung mit den Alpakas.

Vorbehaltlich des Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl von 4 Personen.
Veranstaltungsort: Waldmühleweg 81/1, 71332 Waiblingen
So., 17.03.24
ab 11:00 - 17:30 Uhr
Kunsthandwerker- und Krämermarkt, Spielstraße für Kinder, Fahrgeschäfte, Foodbereich, Tanzvorführungen
Veranstaltungsort: Marktplatz
Marktplatz, Rathausplatz, Lange Straße, Kurze Straße, Alter Postplatz, Querspange
Sa., 23.03.24
Kennen Sie das? Sie stehen zuhause am Fenster und schauen hinaus auf Ihr Vogelhäuschen wo reges Treiben herrscht. Sie sehen die üblichen Verdächtigen – Blaumeise, Kohlmeise, Buchfink und Co – doch plötzlich mischt sich ein unscheinbarer Gesell unter die Schar…. Wie heißt der gleich nochmal?

Unser zertifizierter Naturführer nimmt sie auf einem morgendlichen Spaziergang entlang der Rems mit auf eine Reise zu unserer heimischen Vogelwelt. Im unteren Remstal gibt es immerhin über 150 verschiedene Vogelarten.

Also worauf warten Sie noch?

Melden Sie sich gleich für das unvergessliche Erlebnis in einer garantierten Kleingruppe an!
Veranstaltungsort: Galerie Stihl Waiblingen
Sa., 23.03.24
10:00 Uhr
Viel zu oft gehen Menschen - auf den ersten Blick – an unscheinbaren Pflanzen vorüber, ohne sie zu bemerken. Hiervon sind einige sogar heilsame und kraftbringende Kräuter z.B. Brennnessel, Bärlauch, Barbara Kraut, deren Wirkungen bei etlichen Menschen in Vergessenheit geraten sind. Lernen Sie auf dem Kräuterspaziergang durch Waiblingen, wie Sie diese Frühjahrskräuter für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden nutzen können.
Veranstaltungsort: Rundsporthalle
Sa., 23.03.24
15:00 Uhr
Die Zeichensprache der Architektur - lesen, was die Mauern der Michaelskirche sagen können. Ihre in Stein geschlagenen Notizen, ihr unverwechselbarer Stil, der Ausdruck von Material, Gestalt und von Kunstwerken im feierlichen Bauwerk einer gotischen Kirche - im achtsamen Dialog mit dem Bauwerk und seinem Ableger, dem Nonnenkirchle, lässt sich der über 500jährigen Wirkung dieser besonderen Räume zwischen Arkaden und Gewölben näher kommen.
Veranstaltungsort: Michaelskirche
Sa., 23.03.24
15:00 Uhr
Die Hegnacher Mühle – uralte Handwerkstradition für gute und gesunde Lebensmittel.

Entlang der Rems ist die Hegnacher Mühle die letzte, die auch nach 140 Jahren noch ihren Dienst tut. Auf den Feldern der umliegenden Ortschaften wächst der Weizen, Roggen und Dinkel. Daraus wird das wichtigsten Grundnahrungsmittel, das Mehl, hergestellt. Bei der Mühlenführung erhalten Sie einen Einblick in die Produktionsabläufe, von der Erfassung des Getreides während der Ernte, über den Vermahlungsprozess bis zur Vermarktung. Produktmuster machen die Ausführungen anschaulich. Die Führung endet im Mühlenladen, wo Sie Gelegenheit haben, sich über die Produkte zu informieren.
Veranstaltungsort: Hegnacher Mühle 1, 71334 Waiblingen
Fr., 05.04.24
``Waiblinger Stadtsanierung´´, eine fünfzigjährige Erfolgsgeschichte.

Von 1974 bis heute, von der autogestressten Stadt zur Oase der Begegnung, der Kultur und zur sozialen und zur grünen Mitte unter Erhaltung der historischen Bausubstanz.

Wer sitzt nicht gerne am Marktplatz oder an einem der vielen Plätze und Ecken mit Gastronomie, sucht Ruhe und Erholung in der nahe gelegenen Erleninsel oder in der Talaue.

Wer geht nicht gerne in den Biergarten zur Erfrischung, in eine der Kultureinrichtungen wie das Stihl Museum, das Kulturhaus Schwanen oder zur Besinnung in eine unserer Kirchen?

Möchten Sie wissen wie das alles in den letzten Jahren erstritten, gebaut, geändert wurde? Dann sind Sie herzlich eingeladen auf diese Tour.
Veranstaltungsort: Galerie Stihl Waiblingen
Do., 11.04.24
15:00 Uhr
Die FotoexKURSionen Waiblingen sind locker geführte 2 bis 2,5 stündige Rundgänge in, durch und um den Stadtkern. Im Vordergrund steht ein genaueres Kennenlernen der „Schokoladenseiten“ der Stadt, indem die Teilnehmerinnen sie mit der eigenen Kamera erkunden. Unter Anleitung eines Fotografen können Tipps & Tricks ausgetauscht werden, fachkundiger fotografischer Rat wird gerne gegeben. Lerne Waiblingen besser anders zu sehen.
Veranstaltungsort: Tourist-Information
Do., 11.04.24
15:00 Uhr
Die FotoexKURSionen Waiblingen sind locker geführte 2 bis 2,5 stündige Rundgänge in, durch und um den Stadtkern. Im Vordergrund steht ein genaueres Kennenlernen der „Schokoladenseiten“ der Stadt, indem die Teilnehmer:innen sie mit der eigenen Kamera erkunden. Unter Anleitung eines Fotografen können Tipps & Tricks ausgetauscht werden, fachkundiger fotografischer Rat wird gerne gegeben. Lerne Waiblingen besser anders zu sehen.
Veranstaltungsort: Tourist-Information
Fr., 12.04.24
16:00 Uhr
Eine unvergessliche Wanderung mit flauschigen Begleitern.

Sie möchten vom Alltag abschalten … Ruhe und Entspannung in der Natur finden? Mit den 4 Alpakas der Waldmühle ist dies wunderbar möglich! Ein Blick in die Augen der Tiere beruhigt Körper und Seele ... Nach einem Kennenlernen und einigen interessanten Infos von Joy Fehm, Sozialpädagogin B.A.

Fachkraft für tiergestützte Intervention (ISAAT qualifiziert), über die Tiere geht es los auf die entspannte kleine Wanderung mit den Alpakas.

Vorbehaltlich des Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl von 4 Personen.
Veranstaltungsort: Waldmühleweg 81/1, 71332 Waiblingen
Fr., 12.04.24
19:00 Uhr
Dunkelheit und Beleuchtung machen den Reiz von anspruchsvollen Fotos aus. Die Kamera auf dem Stativ wird unser Begleiter sein während des abendlichen/ nächtlichen fotografischen Streifzugs durch die Waiblinger Innenstadt. Plätze, Gebäude und Situationen bieten spannende Motive, die Sie gerne mit nach Hause nehmen. Fachsimpeln ist ebenso Bestandteil dieses Fotorundgangs wie die professionelle fotografische Unterstützung.
Veranstaltungsort: Tourist-Information
Sa., 13.04.24
Viel zu oft gehen Menschen - auf den ersten Blick – an unscheinbaren Pflanzen vorüber, ohne sie zu bemerken. Hiervon sind einige sogar heilsame und kraftbringende Kräuter z.B. Brennnessel, Bärlauch, Barbara Kraut, deren Wirkungen bei etlichen Menschen in Vergessenheit geraten sind. Lernen Sie auf dem Kräuterspaziergang durch Waiblingen, wie Sie diese Frühjahrskräuter für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden nutzen können.
Veranstaltungsort: Rundsporthalle
Sa., 13.04.24
14:00 Uhr
Der Klassiker unter den Stadtführungen führt Sie vorbei an den markantesten Sehenswürdigkeiten. Bei dem 1,5-stündigen Stadtrundgang wird die Geschichte Waiblingens wieder lebendig. Am Beinsteiner Tor vorbei zum Bädertörle entlang der Rems, weiter geht es zum Marktplatz mit dem Alten Rathaus. Anschließend zum Kirchenhügel mit der Michaelskirche und dem Nonnenkirchle.
Veranstaltungsort: Galerie Stihl Waiblingen
Sa., 13.04.24
14:30 Uhr
Starten Sie gemeinsam mit unserem Winzer Tom Häußermann am Bioweingut Häußermenn, Seestraße 6, 71336 Waiblingen-Neustadt, zur Kelter in Neustadt, zum Wengerter Häusle und über den Sörenberg zurück. Unterwegs erhalten Sie ein oder zwei Weinproben.

Auf dem Weg erfahren Sie etwas über Bioweinanbau, die heutige Arbeit des Winzers, die Betriebsphilosophie, über Weinphilosophie und natürlich über Weine.

Der Abschluss findet im Weingut bei zwei weiteren Weinproben und Snacks statt.
Veranstaltungsort: Seestr. 6, 71336 Waiblingen
Sa., 20.04.24
ab 21:00 Uhr
Eine Stadt – eine Nacht – überall Live-Musik
Veranstaltungsort: Innenstadt
Di., 30.04.24
Bei diesem Workshop geht es hauptsächlich um das wie fotografiere ich optimal, wie bekomme ich meine Bilder auf den nächsten Level. Welche Einstellungen sind am besten für das jeweilige Motiv geeignet, was soll mein Bild rüberbringen? Wir werden uns am vereinbarten Treffpunkt pünktlich sammeln und gemeinsam zum Workshopplatz (Talaue, ca. 500m) laufen. Dort werden wir uns ein paar Motive aussuchen (v.a. Enten, Gänse, o.ä. da diese weniger scheu beim Üben sind) und diese anhand praktischer Übungen in verschiedenen Ansichten ablichten. Dazu gehört zum Beispiel das Freistellen von Motiven (s. Amselbild), Motive im Lebensraum (s. Türkentauben, Braunkehlchen), Belichtungskorrektur (s. Turmfalke), Blickwinkel und störungsarmes Annähern bei Motiven bzw. Ansitz bei Motiven.
Veranstaltungsort: Hallenbad Waiblingen
Sa., 04.05.24
13:30 Uhr
Eine unvergessliche Wanderung mit flauschigen Begleitern.

Sie möchten vom Alltag abschalten … Ruhe und Entspannung in der Natur finden? Mit den 4 Alpakas der Waldmühle ist dies wunderbar möglich! Ein Blick in die Augen der Tiere beruhigt Körper und Seele ... Nach einem Kennenlernen und einigen interessanten Infos von Joy Fehm, Sozialpädagogin B.A.

Fachkraft für tiergestützte Intervention (ISAAT qualifiziert), über die Tiere geht es los auf die entspannte kleine Wanderung mit den Alpakas.

Vorbehaltlich des Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl von 4 Personen.
Veranstaltungsort: Waldmühleweg 81/1, 71332 Waiblingen
Sa., 11.05.24
14:00 Uhr
Der Klassiker unter den Stadtführungen führt Sie vorbei an den markantesten Sehenswürdigkeiten. Bei dem 1,5-stündigen Stadtrundgang wird die Geschichte Waiblingens wieder lebendig. Am Beinsteiner Tor vorbei zum Bädertörle entlang der Rems, weiter geht es zum Marktplatz mit dem Alten Rathaus. Anschließend zum Kirchenhügel mit der Michaelskirche und dem Nonnenkirchle.
Veranstaltungsort: Galerie Stihl Waiblingen
Sa., 11.05.24
14:00 Uhr
Kurzweiliger Stadtrundgang mit Wolfgang Wiedenhöfer (Stadtführer) und Jürgen Seibold (Krimiautor)

Seit 2009, als im wahren Leben und im Roman die damalige Kripo-Außenstelle Schorndorf geschlossen wurde, ist Waiblingen immer wieder Schauplatz der Schwabenkrimis von Jürgen Seibold. Zuletzt hat er die Stadt in Remslingen umgedichtet und lässt einen örtlichen Buchhändler zwischen Schmidener Straße und Beinsteiner Tor, zwischen Weingärtner Vorstadt und Altem Postplatz ermitteln.
Veranstaltungsort: Der Treffpunkt ist ``Beim Hochwachtturm´´
So., 12.05.24
11:00 - 17:00 Uhr
Büchermarkt, Buchkunst, Upcycling Ideen
Ein Fest für Leser und Sammler
Veranstaltungsort: Historische Altstadt
Sa., 25.05.24
17:00 Uhr
Waiblingen und Wein? Wo standen eigentlich einst die Waiblinger Keltern und wo das größte Weinfass der Stadt? Wie und wo lebten die Wengerter? Warum schmunzelt Gevatter Mond, wenn er auf Waiblingens nächtliche Zecher herunterschaut und welche Spuren hat der „Pfeffer von Stetten“ hinterlassen? Mit Gunter Metzler und Wolfgang Wiedenhöfer geht es auf weinseligen Spuren durch Waiblingens Altstadtgassen. Bei einer kurzweiligen Mischung aus Stadtführung und Weinprobe, mit heutigen Waiblinger Weinen und verführerischen regionaltypischen kulinarischen Spezialitäten, werden Geschichte und Geschichten rund um den Weinbau lebendig.
Veranstaltungsort: Galerie Stihl Waiblingen
Sa., 08.06.24
07:00 - 13:00 Uhr
Alles rund um die Erdbeere - unterschiedliche Sorten, Pflanzen, Marmeladen, Aufstriche, Kuchen etc.
Kinderpflanzaktion
Veranstaltungsort: Marktplatz
Sa., 08.06.24
-
So., 09.06.24
11:00 - 18:00 Uhr
Rosen- und Blumenmarkt, Kunsthandwerk, Foodbereich
Veranstaltungsort: Platz bei der Galerie Stihl Waiblingen
Waldmühleweg, Weingärtner Vorstadt
Sa., 08.06.24
14:00 Uhr
Der Klassiker unter den Stadtführungen führt Sie vorbei an den markantesten Sehenswürdigkeiten. Bei dem 1,5-stündigen Stadtrundgang wird die Geschichte Waiblingens wieder lebendig. Am Beinsteiner Tor vorbei zum Bädertörle entlang der Rems, weiter geht es zum Marktplatz mit dem Alten Rathaus. Anschließend zum Kirchenhügel mit der Michaelskirche und dem Nonnenkirchle.
Veranstaltungsort: Galerie Stihl Waiblingen
Do., 13.06.24
18:00 Uhr
Die Stadtführung ist kurzweilig und in einfacher Sprache gehalten. Historisches Wissen wird auf das Wesentliche reduziert. In gemäßigtem Tempo gehen wir gemeinsam durch die Waiblinger Altstadt und besichtigen die Highlights. Dabei ist auch genügend Zeit für die Beantwortung von Fragen oder die Erläuterung von Besonderheiten.
Veranstaltungsort: Galerie Stihl Waiblingen
Fr., 21.06.24
16:30 Uhr
Eine unvergessliche Wanderung mit flauschigen Begleitern.

Sie möchten vom Alltag abschalten … Ruhe und Entspannung in der Natur finden? Mit den 4 Alpakas der Waldmühle ist dies wunderbar möglich! Ein Blick in die Augen der Tiere beruhigt Körper und Seele ... Nach einem Kennenlernen und einigen interessanten Infos von Joy Fehm, Sozialpädagogin B.A.

Fachkraft für tiergestützte Intervention (ISAAT qualifiziert), über die Tiere geht es los auf die entspannte kleine Wanderung mit den Alpakas.

Vorbehaltlich des Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl von 4 Personen.
Veranstaltungsort: Waldmühleweg 81/1, 71332 Waiblingen
Do., 04.07.24
16:00 Uhr
Die FotoexKURSionen Waiblingen sind locker geführte 2 bis 2,5 stündige Rundgänge in, durch und um den Stadtkern. Im Vordergrund steht ein genaueres Kennenlernen der „Schokoladenseiten“ der Stadt, indem die Teilnehmer:innen sie mit der eigenen Kamera erkunden. Unter Anleitung eines Fotografen können Tipps & Tricks ausgetauscht werden, fachkundiger fotografischer Rat wird gerne gegeben. Lerne Waiblingen besser anders zu sehen.
Veranstaltungsort: Tourist-Information
Fr., 05.07.24
15:00 Uhr
Waiblingen ist voll von Kunstwerken im öffentlichen Raum. In der Eile des Alltags gehen wir oft unbemerkt an ihnen vorbei. Bei diesem fotografischen Ausflug werden wir uns einigen von ihnen mit einem intensiven Blick zuwenden. Nicht nur knipsen, sondern eindrucksvoll und kreativ in Szene setzen. Entdecken, wo die Künstlerin oder der Künstler Schwerpunkte setzt und diese im Bild gekonnt festhalten. Machen Sie an diesem Tag ihr eigenes Kunstwerk.
Veranstaltungsort: Tourist-Information
Sa., 06.07.24
15:00 Uhr
Die FotoexKURSionen Waiblingen sind locker geführte 2 bis 2,5 stündige Rundgänge in, durch und um den Stadtkern. Im Vordergrund steht ein genaueres Kennenlernen der „Schokoladenseiten“ der Stadt, indem die Teilnehmerinnen sie mit der eigenen Kamera erkunden. Unter Anleitung eines Fotografen können Tipps & Tricks ausgetauscht werden, fachkundiger fotografischer Rat wird gerne gegeben. Lerne Waiblingen besser anders zu sehen.
Veranstaltungsort: Tourist-Information
Sa., 13.07.24
14:00 Uhr
Der Klassiker unter den Stadtführungen führt Sie vorbei an den markantesten Sehenswürdigkeiten. Bei dem 1,5-stündigen Stadtrundgang wird die Geschichte Waiblingens wieder lebendig. Am Beinsteiner Tor vorbei zum Bädertörle entlang der Rems, weiter geht es zum Marktplatz mit dem Alten Rathaus. Anschließend zum Kirchenhügel mit der Michaelskirche und dem Nonnenkirchle.
Veranstaltungsort: Galerie Stihl Waiblingen
Sa., 10.08.24
14:00 Uhr
Der Klassiker unter den Stadtführungen führt Sie vorbei an den markantesten Sehenswürdigkeiten. Bei dem 1,5-stündigen Stadtrundgang wird die Geschichte Waiblingens wieder lebendig. Am Beinsteiner Tor vorbei zum Bädertörle entlang der Rems, weiter geht es zum Marktplatz mit dem Alten Rathaus. Anschließend zum Kirchenhügel mit der Michaelskirche und dem Nonnenkirchle.
Veranstaltungsort: Galerie Stihl Waiblingen
Sa., 14.09.24
14:00 Uhr
Der Klassiker unter den Stadtführungen führt Sie vorbei an den markantesten Sehenswürdigkeiten. Bei dem 1,5-stündigen Stadtrundgang wird die Geschichte Waiblingens wieder lebendig. Am Beinsteiner Tor vorbei zum Bädertörle entlang der Rems, weiter geht es zum Marktplatz mit dem Alten Rathaus. Anschließend zum Kirchenhügel mit der Michaelskirche und dem Nonnenkirchle.
Veranstaltungsort: Galerie Stihl Waiblingen
Sa., 14.09.24
17:00 Uhr
Waiblingen und Wein? Wo standen eigentlich einst die Waiblinger Keltern und wo das größte Weinfass der Stadt? Wie und wo lebten die Wengerter? Warum schmunzelt Gevatter Mond, wenn er auf Waiblingens nächtliche Zecher herunterschaut und welche Spuren hat der „Pfeffer von Stetten“ hinterlassen? Mit Gunter Metzler und Wolfgang Wiedenhöfer geht es auf weinseligen Spuren durch Waiblingens Altstadtgassen. Bei einer kurzweiligen Mischung aus Stadtführung und Weinprobe, mit heutigen Waiblinger Weinen und verführerischen regionaltypischen kulinarischen Spezialitäten, werden Geschichte und Geschichten rund um den Weinbau lebendig.
Veranstaltungsort: Galerie Stihl Waiblingen
Fr., 04.10.24
19:00 - 23:00 Uhr
Lange Einkaufsnacht mit vielen leuchtenden Highlights.

Veranstaltungsort: Innenstadt
Sa., 12.10.24
14:00 Uhr
Der Klassiker unter den Stadtführungen führt Sie vorbei an den markantesten Sehenswürdigkeiten. Bei dem 1,5-stündigen Stadtrundgang wird die Geschichte Waiblingens wieder lebendig. Am Beinsteiner Tor vorbei zum Bädertörle entlang der Rems, weiter geht es zum Marktplatz mit dem Alten Rathaus. Anschließend zum Kirchenhügel mit der Michaelskirche und dem Nonnenkirchle.
Veranstaltungsort: Galerie Stihl Waiblingen
Sa., 26.10.24
ab 21:00 Uhr
Eine Stadt – eine Nacht – überall Live-Musik
Veranstaltungsort: Innenstadt
So., 03.11.24
11:00 - 17:30 Uhr
Kunsthandwerk- und Krämermarkt, Foodbereich, Tanzaufführungen, Fahrgeschäfte für Kinder, Spielstraße, Modell-Truck-Show
Veranstaltungsort: Marktplatz, Rathausplatz, Lange Straße, Kurze Straße, Alter Postplatz, Querspange
Do., 28.11.24
-
Do., 19.12.24
12:00 - 20:30 Uhr
Freitags bis 22 Uhr
Samstags 11-22 Uhr
Sonntags ab 11 Uhr
Weihnachtsmarkt mit täglichem Bühnenprogramm, Foodbereich und Budenzauber auf dem Marktplatz, Kunsthandwerk im Schlosskeller
Veranstaltungsort: Marktplatz

Weitere
Informationen

Frau
Svenja Veigel
Stadtmarketing
07151 5001-8321
E-Mail senden / anzeigen
Ebene 1

WTM GmbH Waiblingen
Wirtschaftsförderung
Scheuerngasse 4
71332 Waiblingen