Logo der Stadt Waiblingen
Junge Stadt in alten Mauern

Veranstaltungen

Was ist los in Waiblingen? Hier gibt’s alle Termine.



Am "Volkstrauertag"

Gefallener und Gewaltopfer gedenken
Der Opfer von Krieg und Gewalt wird am „Volkstrauertag“, Sonntag, 19. November 2017, um 11.15 Uhr bei einer Feierstunde in der Kapelle auf dem Waiblinger Friedhof, Alte Rommelshauser Straße, gedacht. Die Ansprache von Oberbürgermeister Andreas Hesky wird musikalisch vom Städtischen Orchester begleitet. Anschließend werden Kränze an vier Stationen niedergelegt. Die Einwohner sind zu der Feierstunde eingeladen. – Zuvor, um 10.30 Uhr, legen Vertreter der Reservistenkameradschaft am Mahnmal vor dem Rathaus in der Kernstadt einen Kranz nieder.

Remstal Gartenschau 2019


Logo der Remstal Gartenschau 2019  Die Stadt Waiblingen hat
am Montag, 23. Oktober 2017, über den aktuellen Stand der Planungen  und über die nächsten Schritte der Remstal Gartenschau 2019 informiert. Das Veranstaltungskonzept wurde vorgestellt und Fragen beantwortet. Anregungen wurden aufgenommen.

Kontakt