Junge Stadt in alten Mauern

Sport

Die Sportstadt Waiblingen

Waiblingen ist eine richtige "Sportstadt". Sie hat ausgezeichnete Sportanlagen selbst für überregionale Veranstaltungen. 1996 zeichnete der Sportkreis Rems-Murr Waiblingen als "Sportfreundliche Stadt" aus. Die fünf Waiblinger Ortschaften haben eine traditionell gewachsene Struktur und bieten mit einer Vielzahl an Vereinen, Sportanlagen, Bädern und Freizeitmöglichkeiten eine große Angebotspalette für Jung und Alt. 45 Sportvereine mit mehr als 15.400 Mitgliedern (Stand 2013) gibt es in der Stadt, davon sind über 6.000 Mitglieder Kinder und Jugendliche.

Dank seiner guten Sportinfrastruktur ist Waiblingen häufig Ausrichter großer Sportveranstaltungen. Neben zahlreichen Meisterschaften auf Landes- und Bundesebene haben in der Stauferstadt im Jahr 1994 die Vorrundenspiele der Frauen-Europameisterschaften im Handball stattgefunden. Und 1980 nahmen beim 55. Schwäbischen Landesturnfest mehr als 15 000 Sportlerinnen und Sportler teil.

Der Waiblinger Stadtlauf hat eine große Tradition und gehört mit mehr als 800 Teilnehmern zu den größten Läufen in der Region. Als weiteren Event gibt es den Waiblinger Triathlon, der mit mehreren Hundert Teilnehmern in der Bevölkerung großen Anklang findet.

Weitere
Informationen

Kontakt