Junge Stadt in alten Mauern

Bürgerbeteiligung - So kann's gehen

Bürgerbeteiligung wird in Waiblingen von jeher praktiziert - zum Beispiel beim Erstellen und Fortentwickeln des Stadtentwicklungsplans.
Wie eine Bürgerbeteiligung auf den Weg gebracht werden kann, die Richtlinien und der Antrag dafür sind im Anschluss aufgeführt. Die Abbildung zeigt die einzelnen Verfahrensschritte einer Bürgerbetiligung.
3_Schema - so wird Bürgerbeteiligung auf den Weg gebracht

Antrag auf Bürgerbeteiligung



Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Hesky,
 
hiermit beantrage ich eine informelle Bürgerbeteiligung.
Logo der Stadt Waiblingen
(Kurze Beschreibung des Vorhabens, für das eine Bürgerbeteiligung gewünscht wird mit Nennung des Straßennamens, Gewanns, Quartiers oder Stadtteils)
Betroffen durch das Vorhaben sind meines Erachtens (Bitte ankreuzen, Mehrfachnennung möglich)
Viele Einwohner
Bestimmte Zielgruppen
Das Vorhaben ist wegweisend für die Gesamtstadt oder die Ortschaft
An dem Vorhaben besteht großes öffentliches Interesse
 
 
 
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.

Bitte lassen Sie dieses Feld leer, wenn Ihnen keine Legitimation bekannt ist.
 

Weitere
Informationen

Weitere Formen der Bürgerbeteiligung

Neben der Möglichkeit, aktiv oder passiv an Wahlen teilzunehmen, stehen Ihnen weitere Formen der politischen Beteiligung auf kommunaler Ebene und auf Landesebene offen.

Ein Bürgerentscheid kommt für Angelegenheiten innerhalb des Wirkungskreises Ihrer Gemeinde infrage. Sie können ihn zusammen mit anderen Bürgern mit einem Bürgerbegehren einleiten.

Eine weitere Möglichkeit zur Eigeninitiative auf Gemeindeebene ist der Einwohnerantrag. Mit dem können Sie die Behandlung einer bestimmten Angelegenheit im Gemeinderat beantragen.

Möchten Sie die Bevölkerung über ein Landesgesetz für Baden-Württemberg abstimmen lassen (Volksabstimmung), können Sie ein Volksbegehren einleiten.

^
Dienstleistungen
Übergeordnete Lebenslage: Wahlen und Bürgerbeteiligung

Kontakt