Junge Stadt in alten Mauern
Interaktiver Stadtplan
Lassen Sie sich die Standorte
der mobilen Jugendarbeit anzeigen.

Karte öffnen

Mobile Jugendarbeit

Die Mobile Jugendarbeit Waiblingen (MJA) folgt dem Arbeitsansatz der Jugendarbeit (§11 SGB VIII) und der Jugendsozialarbeit (§13 SGB VIII) mit dem übergeordneten Ziel, die Lebenssituation von benachteiligten und gefährdeten Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 14-27 Jahren zu verbessern und sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu fördern. Die MJA hat daher das Ziel, der Ausgrenzung und Stigmatisierung von jungen Menschen entgegenzuwirken durch
  • Prävention
  • Niedrigschwellige Angebote
  • Orientierung im Hilfesystem fördern und den Zugang dazu erleichtern
  • die Lebenssituation junger Menschen nachhaltig verbessern
  • das Selbstbewusstsein stärken
  • zur selbständigen Lebensführung befähigen
  • neue Erfahrungen ermöglichen, aus denen heraus neue Verhaltensweisen entstehen
  • Rahmenbedingungen für sinnvolle und bedürfnisorientierte Freizeitgestaltung schaffen
  • Konfliktverhalten verbessern
  • berufliche Orientierung fördern
  • Intervention bei Krisen und Konflikten
  • Aufsuchende Arbeit
 
MJA kombiniert zur Erfüllung des Auftrags die folgenden vier Arbeitsformen:
  • Streetwork im gesamten Stadtgebiet Waiblingen
  • Einzelfallhilfe
  • Cliquen-, bzw. Gruppenarbeit
  • Gemeinwesenarbeit
 
mit folgenden Arbeitsprinzipien:
  • Vertraulichkeit / Anonymität
  • Parteilichkeit
  • Akzeptanz
  • Freiwilligkeit
  • Ressourcenorientierung
  • Flexibilität
  • Ganzheitlichkeit
  • Erreichbarkeit
alle anzeigen

Mobile Jugendarbeit Waiblingen

Stuttgarter Straße 106
Club 106
07151 563678
71332 Waiblingen
Von den Mitarbeitern der Mobilen Jugendarbeit wird außer dem Standort "Club 106" noch derjenige in Neustadt betreut:

Rathaus
Beim Rathaus 1
Waiblingen-Neustadt
Telefon 07151 5001-1985











Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK