Junge Stadt in alten Mauern
Bühnenbild mit Kamera

Veranstaltung

FraZ am Dienstag: Ökolandbau ist in aller Munde, aber was versteht man eigentlich darunter?

Di., 7. Mai 2024
19:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
^
Beschreibung

Die Bio-Bäuerin Ariane Lechner vom Löffler-Hof in Waiblingen-Beinstein bringt uns dieses Thema näher.

Bio-Qualität – ja, gerne …
Aber ist Bio wirklich gleich Bio?
Beim Einkaufen sind sicher allen schon die diversen Bio-Siegel aufgefallen – ein Buch mit sieben Siegeln?
Frau Lechner erklärt uns die Unterschiede.

Wirtschaften im Einklang mit der Natur

Der ökologische Landbau ist eine besonders ressourcenschonende und umweltverträgliche Form der Landwirtschaft, die sich am Prinzip der Nachhaltigkeit orientiert.

Es geht um

  • Kreislaufwirtschaft
  • Bodenfruchtbarkeit
  • artgerechte Tierhaltung
  • Erzeugung hochwertiger Lebensmittel
  • biologische Vielfalt
  • schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen
  • regionale Versorgung
  • fairen Umgang miteinander (Landwirt – Einzelhandel – Verbraucher),

um den Menschen eine lebenswerte Zukunft sichern zu können.

Frau Lechner stellt uns die Prinzipien des Bioland-Verbandes vor und berichtet aus ihrem Alltag als Bio-Bäuerin.

^
Veranstaltungsort
2. OG, Raum 2.21
Aufzug vorhanden
^
Kosten

Eintritt frei!

^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken