Junge Stadt in alten Mauern

MobilitätszentraleZu Fuß unterwegs

Fußverkehrs-Check

Zu Fuß gehen ist sauber, leise und billig, und neben dem Auto- und Radfahren eine weitere Art der Mobilität in der Stadt. Nun rücken die Fußgänger in den Fokus der Stadtverwaltung: Im kommenden Jahr sollen die Wege und Wegebeziehungen in Waiblingen in einer groß angelegten Untersuchung auf den Prüfstand kommen. Die Stadt will sich am Fußverkehrs-Check des Landes beteiligen.

"Waiblingen mobil - Fußgänger"


Grüne Meilen für das Weltklima

180.000 Kinder aus elf Ländern sammelten 2,2 Millionen Grüne Meilen für den UN-Klimagipfel in Lima

Am 3. Dezember überreichte das Klima-Bündnis die von 180.000 Kindern aus elf europäischen Ländern gesammelten Grünen Meilen an die Generalsekretärin des UN-Klimasekretariats Christiana Figueres in Peru.
 
Schon seit 2002 engagieren sich die Kinder Europas jedes Jahr mindestens eine Woche lang mit Herz und Fuß für das Weltklima. Bis Mitte November werden auch 2015 wieder Wege, die zu Fuß, auf Roller und Rad, mit Bus oder Zug zurückgelegt in Grüne Meilen umgewandelt und im Dezember an die Teilnehmer der UN-Klimakonferenz in Paris überreicht.Die Kleinen zeigen den Großen, wie’s geht:  sie handeln, zum Schutz unseres Klimas!




Sie haben Fragen?
Ihr Service vor Ort

Weitere Informationen und Unterlagen
erhalten Sie beim Team der offiziellen
Mobilitätsberatung der Stadt Waiblingen:
Mobilitätsberatung der Stadt Waiblingen
Telefon 07151 5001-3260 / -3125
umwelt@waiblingen.de

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK