Junge Stadt in alten Mauern

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an Schulen

An allen Waiblinger Schulen wird Schulsozialarbeit angeboten und versteht sich als Angebot vor Ort im Lebensraum Schule. Das Angebot richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, an deren Erziehungsberechtigte sowie an die Lehrkräfte. Die Schulsozialarbeit begleitet und unterstützt die Schülerinnen und Schüler und hilft bei der Bewältigung ihrer Probleme, die sie aus ihren Lebenswelten mitbringen.

Schulsozialarbeit ist ein eigenständiges Angebot der Jugendhilfe, das innerhalb der Institution Schule und unter enger Zusammenarbeit mit den am Schulgeschehen beteiligten Personen und Stellen tätig wird.

Als Bindeglied zwischen Schule und Jugendhilfe bringt die Schulsozialarbeit beiden Instanzen Vorteile für die Wahrnehmung ihrer Aufgaben:
Die Schule erhält sozialpädagogische Beratung und Unterstützung zur Umsetzung ihres Bildungs- und Erziehungsauftrags, insbesondere in Bezug auf problematische Schülerinnen und Schüler, Schülergruppen und deren Eltern. Durch ihre ständige Präsenz vor Ort und die enge Zusammenarbeit mit der Schule, kann die Schulsozialarbeit vorbeugend arbeiten, frühzeitig Problemsituationen von Kindern, Jugendlichen und deren Familien erkennen und angemessen auf Probleme reagieren. Die Schulsozialarbeit arbeitet vertrauensvoll mit dem Jugendamt, anderen Fachdiensten und Einrichtungen zusammen.

Schulsozialarbeit an Ganztagsschulen

An den Ganztagsschulen planen und organisieren Schulsozialarbeiter außerunterrichtliche Betreuungs- und Bildungsangebote (Arbeitsgemeinschaften) und stimmen diese auf den Schulalltag ab. Darüber hinaus wird ein offener Bereich für freizeitpädagogische Aktivitäten angeboten. Die Atmosphäre des offenen Bereichs bietet eine niederschwellige Kontaktmöglichkeit zwischen den Schülern untereinander, zu Schulsozialarbeitern und Lehrern. Damit ist die Schule nicht nur reiner Ort der Wissensvermittlung, sondern wird zum Lebensort mit ganzheitlicher Sichtweise auf den einzelnen Schüler.

Die Schule erhält durch die Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit eine wirksame Unterstützung in Lernfeldern, wie Persönlichkeitsstärkung oder soziales Kompetenztraining bis hin zur Gewaltprävention.

Die Schulsozialarbeiter der Waiblinger Schulen stellen sich auf den Internetseiten ihrer jeweiligen Schule vor.


Kontakt