Junge Stadt in alten Mauern

Vereine, Organisationen und Kirchen

Verein zur Förderung der Sinfonietta im Städtischen Orchester Waiblingen e. V.

Logo_Sinfonietta
Wildtaubenweg 37
71334 Waiblingen

Vorsitzende(r):
Frau Eva-Marie Fessmann
07151 21354
E-Mail senden / anzeigen
^
Vereinsporträt
Im Städtischen Orchester (früher Musikverein Waiblingen) gab es neben den Bläsern von Anfang an auch Streicher. 1907 hatten sie ihren ersten öffentlichen Auftritt zusammen mit dem Blasorchester.
Unter Musikdirektor Philipp Sonntag formierten sich die „Streicher“ 1970 dann zu einem Streichorchester mit eigenem Konzertprogramm und Auftritten.
Seit 1993 steht es unter der Leitung von Margret Urbig und trägt den Namen “Sinfonietta Waiblingen”. Das Ensemble besteht aus Musikerinnen und Musikern aller Altersgruppen und hat sich im Laufe der letzten Jahre zu einem Sinfonieorchester mit voller Bläserbesetzung entwickelt. Ihren besonderen Reiz gewinnen die Konzerte durch immer neue, attraktive Programme, zu denen – neben namhaften Profis – auch junge Solistinnen und Solisten aus der Region eingeladen werden.
So hat die Sinfonietta mit ihrem vielseitigen Repertoire und ihren Neujahrs-, Sommer- und Adventskonzerten im kulturellen Leben Waiblingens längst einen festen Platz gefunden und erfreut sich im süddeutschen Raum zunehmender Bekanntheit. Darüber hinaus wirkt die Sinfonietta immer wieder bei Chorkonzerten und bei anderen offiziellen Anlässen mit.

^
regelmäßige Termine
Wir freuen uns über weitere Mitspielerinnen und Mitspieler! Wer Lust hat, mit uns zu musizieren, den heißen wir beim nächsten Projekt herzlich willkommen.
Proben finden immer montags von 20 bis 22 Uhr in der Aula der Staufer-Realschule in Waiblingen statt.
Ansprechpartnerin: Eva-Marie Fessmann, Tel. 0 71 51 / 2 13 54
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Verein zur Förderung der Sinfonietta im Städtischen Orchester Waiblingen e. V.« verantwortlich.

Kontakt