Junge Stadt in alten Mauern

Vereine, Organisationen und Kirchen

Deutscher Amateur Radio Club Ortsverband Waiblingen

DARC Logo
Bangertstraße 33
71336 Waiblingen
Ortschaft: Neustadt

Vorsitzende(r):
Herr Stefan Engelbert
^
Vereinsporträt
Wir sind eine Gruppe von ca. 80 netten Funkamateuren die sich regelmäßig treffen.

Wir haben Spezialisten aus sämtlichen Bereichen des Amateurfunks und daher bieten wir auch die benötigte Unterstüzung für Interessierte und Neue, die sich die Welt des Amateurfunkes gerne anschauen würden. Ebenso bieten wir technisch Interessierten eine Platform zum Ideenaustausch und zum Entwickeln und Aufbauen eigener Bausätze. Unsere Messgeräte können in den Clubräumen jederzeit verwendet werden um z.B. Fehler zu suchen.

In unserem Verein finden Fortbildungen statt. Hier sowohl technischer Natur (z.B.: "Richtig Messen") als auch Betriebstechnischer ("Betriebsart D-Star") oder allgemeine Dinge wie ein Erste-Hilfe Kurs.

Desweiteren bietet unser Verein jährlich eine "Bastelaktion". Hier bauen wir in der Gruppe und unter Anleitung die verschiedesten Geräte zusammen.

Gemeinsame Aktionen wie interessante Besichtigungen (dieses Jahr z.B. eine Sternenwarte) gehören zum Progrmm.

Aber auch gemeinnützig sind wir aktiv. So bieten wir für Schüler jährlich ein Sommerferien-Programm an. In der Gruppe werden einfache Bausätze wie ein Mittelwellen-Radio oder Metallsuchgeräte aufgebaut. Des weiteren haben wir auch eine aktive Jugendgruppe. Wir fördern somit das technische Verständnis und eventuell zeigen wir auch Möglichkeiten zur späteren Berufswahl auf.


Schauen Sie einfach mal bei uns vorbei! Sie sind willkommen!
^
regelmäßige Termine
Jeden Montag ab 19:30 Uhr sind wir im Clubheim in der Bangertstraße anzutreffen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Homepage.
Die Jugendgruppe
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Deutscher Amateur Radio Club Ortsverband Waiblingen« verantwortlich.

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK