Junge Stadt in alten Mauern
stadtradler

MobilitätsportalStadtradeln

Stadtradeln 2017 - Waiblingen war dabei

Abschlussveranstaltung am 23.11.2017



Bereits zum achten Mal beteiligte sich die Stadt Waiblingen vom 22. Juni bis 12. Juli 2017 an der bundesweiten Kampagne "Stadtradeln", einem Städtewettbewerb für den Klimaschutz.
In diesem Jahr unterstützte die Initiative RadKULTUR des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg erstmals Kommunen in Baden-Württemberg bei der Teilnahme an der bundesweiten Aktion STADTRADELN.

Am Donnerstag, den 23.11.2017, fand die Abschlussveranstaltung des Stadtradelns im Kleinen Kasten statt, dieses Jahr im neuen Format. Geladen waren nicht nur die Stadtradel-Sieger, sondern alle, die sich am Stadtradeln Waiblingen beteiligten. Nach der Begrüßung und Urkundenverleihung durch Baubürgermeisterin Frau Birgit Priebe waren die Gäste zum Umtrunk und gemeinsamen Austausch eingeladen.

STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis

Bundesweiter Kampagnenzeitraum: 1. Mai bis 30. September.

Auswertung

272 aktive RadlerInnen (298 registrierte), davon 7 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 77.266 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 10.972 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km). Dies entspricht der 1,93-fachen Länge des Äquators.

Im Schnitt fuhr jeder Teilnehmer in diesem 3-wö. Zeitraum der WN Aktion ca. 284 km.

Gegenüber 2016 etwas rückläufig Teilnehmer (285) und km (77.628), dafür etwas mehr KM pro Teilnehmer (272,4 km)

Team mit den meisten Gesamtkilometern
1. Erhartskirche on Tour                                               9.564 km      1.358 kg CO2
2. Tria-Mädels & Friends                                              8.272 km      1.174,7 kg CO2
3.  ADFC Feierabendtour                                              7.107 km      1.009,2 kg CO2
 
Team, das pro Teilnehmer die meisten Kilometer zurückgelegt hat
1.  Kettenquäler                                                            1.316,0 km   186,9 kg CO2
2.  ADFC Feierabendtour                                               646,1 km      91,7 kg CO2
3.  Tria-Mädels & Friends                                               517 km         73,4 kg CO2
 
Team mit den meisten Teilnehmern
1.  Erhartskirche on Tour                                               35Teilnehmer        
2.  Feuerwehr Waiblingen                                             31Teilnehmer        
3.  Team Vorwärts                                                            27 Teilnehmer       
 
Bester Einzelradler
1.  Baumann, Jens - Tria-Mädels & Friends                       2.222 km      315,5 kg CO2
2.  Bender, Frank  - Team bike & work WN                          1.659 km      235,6 kg CO2
3.  Achtermann, Hans-Jürgen - ADFC Feierabendtour     1.504 km      213,6 kg CO2
 
Beste Einzelradlerin
1.  Maier, Irmgard - Erhartskirche on Tour                      1.109 km      157,5 kg CO2
2.  Keim, Elke -  Tria-Mädels & Friends                          1.104 km     148,2 kg CO2
3.  Westerkamp, Monika - Erhartskirche on Tour             935 km      132,8 kg CO2
 
Bester STADTRADELSTAR
1.  Brenner, Gerhard -  Bündnis90/Die Grünen_Waiblingen
 
Sonderpreis für die Beste Tourenplanung
1.  Kurt Runzheimer und Dietbert Scharner - „ADFC“               
 


STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis.
Das STADTRADELN feiert dieses Jahr Jubiläum: 2017 findet die Kampagne zum zehnten Mal statt. Zudem ist 2017 für das Fahrrad ein ganz besonders Jahr: Vor exakt 200 Jahren wurde es durch Karl Freiherr von Drais in Mannheim erfunden. Auch dieses Jubiläum wird beim STADTRADELN gefeiert!
Feiern Sie mit! Werden Sie ein RadPENDLER BW und bringen Sie Ihre Kommune im Jubiläumsjahr ganz nach vorn!

Auftaktveranstaltung vom 22. Juni 2017 auf dem Rathausplatz in Waiblingen



Ab 13 Uhr gab es einen kostenlosen Radcheck und ab 16.30 Uhr bot die IKK einen „Verpflegungsstand“ mit leckeren Dingen an.

Gegen 17.30 Uhr richtete Oberbürgermeister Andreas Hesky ein kleines Grußwort an das Starterfeld, gab diesem das Startsignal und fuhr selbst mit. Gemeinsam wurde das Peloton gegen 17.45 Uhr auf die vom ADFC geführte Tour starten.

Wir fuhren gegen den Uhrzeigersinn nach Hegnach, um den Hartwald an Oeffingen und Schmiden vorbei und zurück über das Schmidener Feld. Der überwiegende Teil (ca. 97 %) der Strecke war asphaltiert. Wir fuhren fast ausschließlich auf Rad- und Feldwegen, mussten aber an manchen Stellen auch Land- und Kreisstrassen kreuzen. Es waren genau 20 km und ca. 250 hm.

Abschlusstour vom 12. Juli 2017
Los ging´s um 17.30 Uhr auf dem Rathausplatz.
www.stadtradeln.de/radlerbereich/






Informationen:

ADFC Waiblingen & ADFC Rems-Murr


Radtouren in ADFC Waiblingen:
Der ADFC bietet verschiedene Radtouren und Veranstaltungen in der Region an. Weitere Infos finden Sie unter
Radtouren und Veranstaltungen im Rems-Murr Kreis:



Stadtradeln 2016 in Waiblingen


285 RadlerInnen, davon 10 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 77.628 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 11.023 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km). Dies entspricht der 1,94-fachen Länge des Äquators.
 
Team mit den meisten Gesamtkilometern 
1.       Erhartskirche on Tour                                   10.631 km / 1.509,6 kg CO2
2.       Team STIHL                                                     8.044 km / 1.142,2 kg CO2
3.       Die Bittenfelder                                                7.192 km / 1.021,3 kg CO2
 
Team, das pro Teilnehmer die meisten Kilometer zurückgelegt hat 
1.       Kettenquäler                                                 1.088 km / 154,5 kg CO2
2.       proVelo                                                             827 km / 117,4 kg CO2
3.       Die Bittenfelder                                               599 km / 85,1 kg CO2
 
Team mit den meisten Teilnehmern 
1.       Erhartskirche on Tour                                   35 Personen
2.       WIR-Radler vom TSV Neustadt                  30 Personen
3.       Team Vorwärts                                               28 Personen
 
Bester Einzelradler
1.       Baumann, Jens - WIR-Radler TSV Neustadt       1.848,0 / 262,4 kg CO2
2.       Lösch, Timo  - Team bike & work WN                    1.412,1 / 200,5 kg CO2
3.       Schwager, Andreas - proVelo                                   1.338,0 / 190,0 kg CO2
 
Beste Einzelradlerin
1.       Westerkamp, Monika - Erhartskirche on Tour        1.169,6 / 166,1 kg CO2
2.       Maier, Irmgard - Erhartskirche on Tour                     1.109,0 / 157,5 kg CO2
3.       Schwager, Andrea - proVelo                                        1.054,0 / 149,7 kg CO2 
 
Sonderpreis für die Beste Tourenplanung 
1.       Dietbert Scharner - „ADFC“                      



Preisverleihung am 08. November 2016

im Rahmen der Sitzung Planung, Technik und Umwelt

Nach Abschluss der Stadtradel-Aktion gab es Preise in den Kategorien:
  • Team mit den meisten Gesamtkilometern
  • Team, das pro Teilnehmer die meisten Kilometer zurückgelegt hat
  • Team mit den meisten Teilnehmern
  • Bester Einzelradler
  • Beste Einzelradlerin


Archiv


Stadtradeln ist die vom Klimabündnis entwickelte Kampagne zur europäischen Mobilitätswoche. Die Aktion dient der Förderung des Null-Emissions-Fahrzeugs Fahrrad im Stadtverkehr. Beruflich und privat sollen möglichst viele Kilometer geradelt werden.

Fahrradfahren ist aktiver Klimaschutz, so vermeidet jeder gefahrene Kilometer 144 gr. CO2. Natürlich ist Rad fahren auch gesund – es stärkt den Kreislauf und Muskulatur, baut Stress und Kalorien ab und macht in der Regel viel Spaß. Die Aktion wird vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung gefördert.

Das Klimabündnis ermittelt zum Abschluss nicht nur die fahrradaktivste Kommune mit den meisten Kilometern und den meisten Kilometern pro Teilnehmer, sondern auch jene mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament und den besten Stadtradel-Star.

 
Haben Sie noch Fragen? Tel:  5001-3260, E-Mail: umwelt@waiblingen.de.



STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis

Sie haben Fragen?
Ihr Service vor Ort

Weitere Informationen und Unterlagen
erhalten Sie beim Team der offiziellen
Mobilitätszentrale der Stadt Waiblingen:
Mobilitätszentrale der Stadt Waiblingen
Scheuerngasse 4, 71332 Waiblingen
Telefon 07151 5001-3260 / -3125, umwelt@waiblingen.de

Kontakt